Kokotaxi & Tuktuk Kubas ulkige Verkehrsmittel

DSC07708_2017_5542-aspect-ratio-1920-600
Seid Ihr schon einmal in einem Taxi gefahren, das wie eine Kokosnuss aussieht? Nein? - Dann ergreift die Chance auf Kuba! Das kuriose Dreirad bietet Platz für zwei Passagiere und den Fahrer und entstand in den 1990er Jahren.

Kuba zu bereisen garantiert Euch eine unglaubliche Erfahrung! Nicht nur wegen der traumhaften Strände, den prächtigen Kolonialstädten und den authentischen Oldtimern. Sondern auch wegen seiner vielfältigen und malerischen Transportmittel!

Die Straßen in Kuba sind voll von Taxen aller Art: Bicitaxis, Oldtimer, kleine russische Ladas und sogar kokosnussförmige Taxen! Das sogenannte Kokotaxi ist zweifellos eines der lustigsten und interessantesten Transportmittel, das Ihr in Kuba finden werdet! Ein interessanter Fakt ist auch, dass es das einzige Verkehrsmittel in Kuba ist, in denen Frauen unter den Fahrern fast gleich stark vertreten sind wie Männer.

Das kuriose Dreirad bietet Platz für zwei Passagiere und den Fahrer und entstand in den 1990er Jahren. Es wurde speziell für den Tourismus entwickelt und vereinte die mechanische Struktur der italienischen Piaggio-Dreiräder mit einer kokosnussförmigen Kabine. Im Kokotaxi seid Ihr also mittendrin im kubanischen Straßenleben und erlebt die zahlreichen Eindrücke, Geräusche und den herrlich erfrischenden Fahrtwind hautnah!

Hauptsächlich findet Ihr die Kokotaxen in Havanna und Varadero. In Havanna vor allem im Zentralpark und vor dem Hotel Nacional. Allerdings werdet Ihr auch so keine Schwierigkeiten haben in anderen Ecken der Stadt ein Kokotaxi zu finden.

Wenn Ihr in Havanna gerade kein genaues Ziel habt, aber dennoch mal mit einem Kokotaxi fahren wollt, empfehlen wir Euch mit dem Kokotaxi einfach über den Malecón zu fahren. Wenn Ihr in Alt-Havanna seid, könnt Ihr den Malecón entlang der Straße La Rampa hoch zur Universität von Havanna fahren. So erlebt Ihr den Wechsel zwischen dem alten Havanna und dem Zentrum des modernen Havannas. Wenn Ihr im Bezirk El Vedado seid, macht Ihr es genau andersherum.

In Varadero fahren die Kokotaxen vor allem auf der ersten Allee. Wenn Ihr Zeit mitbringt, könnt Ihr in einem Kokotaxi eine Tour über die Halbinsel unternehmen.

Die Tarife für Kurzreisen von etwa 5 bis 10 Kilometern liegen mit einem Kokotaxi in der Regel zwischen 5 und 10 CUC. Denkt aber immer daran zu überprüfen, ob das Taxomat funktioniert. Andernfalls solltet Ihr den Preis für Eure Fahrt mit dem Kokotaxi vor Reiseantritt aushandeln.

Falls Euch der Fahrer einen unerwartet hohen Preis nennt, versucht den Preis herunterzuhandeln oder geht einfach weiter. Wie bei allen Taxi- und Transportdienstleistungen in Kuba schlagen kubanische Fahrer zunächst sehr hohe Preise vor. Als Faustregel gilt hierbei: 1 CUC pro 1 Kilometer. Bei luxuriösen Oldtimern gilt das natürlich nicht. Für das Kokotaxi aber allemal.

Mehr über dieses Thema

Verwandte Reisen

Kuba im Oldtimer

15 Tage Rundreise
Ab 1.578 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Wenn Ihr Euch wirklich etwas ganz Besonderes gönnen wollt, dann erlebt Ihr Kuba mit einem Oldtimer und kubanischem Fahrer.

Kuba für Verliebte

16 Tage Rundreise
Ab 2.313 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Ihr seid (bald) frisch verheiratet und möchtet, dass Eure Flitterwochen einfach einzigartig werden? Unser Vorschlag für Euch ist eine Rundreise in Kuba, die Euch sowohl Land und Leute erfahren lässt, als auch viele romantische Augenblicke zu zweit bereithält.

Kuba Pur

16 Tage Rundreise
Ab 1.181 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Jede Region Kubas ist ganz für sich etwas Besonderes – daher lohnt es sich sehr die ganze Insel zu erkunden. Diese Tour führt Euch von West- über Zentral- bis nach Ostkuba. Spannende Städte und Strandaufenthalte!

Kuba für Familien

9 Tage Rundreise
Ab 715 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Familienurlaub ist immer etwas ganz Besonderes, weil Ihr als Familie Euch extra Zeit füreinander nehmen könnt. Vor allem von einer Kuba Rundreise werden häufig viele schöne Erinnerungen für das Familienalbum mit nach Hause gebracht. Für viele ist die Kubareise