DE

Fragen? Mo.-Fr. 10-16 Uhr | +49 30 617 89 9899 (kostenlos) | hallo@cuba-buddy.de

Einreisebestimmungen Kuba

Erfahrt hier alle wichtigen Infos für Eure erfolgreiche Einreise nach Kuba

Touristenkarte online kaufen

Als Reiseveranstalter für Kuba bieten wir Euch die komfortable Möglichkeit Deine Touristenkarte direkt in unserem Online Shop zu erwerben und versandkostenfrei innerhalb Deutschland zu Euch nach Hause liefern zu lassen.

Was erwartet mich bei der Einreise?

Ihr legt in Kuba zunächst Euren Reisepass und die ausgefüllte Touristenkarte vor. Diese wird abgestempelt, ein Eintrag in den Pass erfolgt meist nicht. Es kann sein, dass Ihr nach der Auslandskrankenversicherung gefragt werdet. Dann müsst Ihr das Originaldokument in spanischer Sprache vorlegen. Solltet Ihr dies nicht bereit halten, werdet Ihr eventuell zum Abschluss einer nationalen Krankenversicherung aufgefordert (etwa 2-3 US-Dollar pro Tag). Diese Gebühren können sich bei Vorerkrankungen oder Ausübung von Risikosportarten noch einmal erhöhen.
Zudem bekommt Ihr ein Formular, welches mit persönlichen Daten, Eurer Reisedauer und dem Grund der Reise ausgefüllt werden müssen. Dabei werdet Ihr auch nach einer konkreten Unterkunft gefragt. Wenn Ihr über uns gebucht habt, könnt Ihr die von uns ausgestellten Voucher für die Hotels oder Casas vorlegen.
Als Europäer werdet ihr vergleichsweise schnell abgefertigt, die Prozedur sollte nicht länger als eine halbe Stunde dauern, in der Regel geschieht dies viel zügiger. Neben Spanisch wird sich auch auf Englisch verständigt, manchmal könnt Ihr Euch sogar auf Deutsch austauschen.
Danach wird eine Hälfte der Touristenkarte abgetrennt und einbehalten, die andere behaltet Ihr sicher bis zur Abreise bei Euch! Wir empfehlen, auch davon vorab Kopien anzufertigen.

WEITERE FRAGEN ZUR TOURISTENKARTE

Was darf ich nach Kuba mitnehmen?

Ihr dürft nur Mengen für den persönlichen Bedarf mitführen. Seid also vorsichtig, es könnte sonst der Verdacht aufkommen, man wolle z.B. übermäßige Elektronik an Einheimische verschenken und das ist strafbar. Bei Geschenken für kubanische Staatsangehörigkeiten sind die Zollvorschriften sowieso streng. Bereits ab einem Wert von 50 CUC wird eine Zollgebühr von 100 % erhoben.

Was sollte man lieber nicht mitnehmen?

Funk- und GPS-Geräte sowie Satellitentelefone dürfen nicht eingeführt werden, dabei bildet die Standortfunktion von Handys oder Computern eine Ausnahme.

Untersagt sind die Einfuhr von tierischen und pflanzlichen Produkten, sowie generell von frischen Lebensmitteln. Aufgepasst: dies gilt auch für vom Flug übrig gebliebene Brote, Äpfel oder ähnliches. Diese esst ihr lieber noch auf oder lasst sie im Flugzeug zurück. Außerdem sind Mengen von zwei Flaschen Alkohol und einer Stange Zigaretten (200 Stück) bei der Einfuhr erlaubt.

Ein absolutes Verbot gilt für Schusswaffen, mit Ausnahme von Jagdwaffen, deren Einfuhr vorher von kubanischen Behörden genehmigt wurde.
Bitte nehmt auch keine kubanischen Peso mit, die Ein- und Ausfuhr der einheimischen Währung ist ebenfalls untersagt.

Darf ich bei der Kuba Einreise mein Haustier mitnehmen?

Tiere wie Hunde,Katzen, Fische und Vögel könnt Ihr auf Eurer Reise mitnehmen. Dafür benötigt Ihr aber ein Gesundheitszeugnis sowie etwa eine Tollwutimpfung bei Hunden. Die Dokumente müssen ins Spanische übersetzt und vom Konsulat beglaubigt werden. Aber auch mit vorhanden Unterlagen kann eine Quarantäne angeordnet werden. Informiert Euch diesbezüglich vorab noch einmal genauer.

Was mache ich bei Verlust der Touristenkarte?

Ohne die Touristenkarte ist es Euch nicht möglich, auszureisen. Meldet Euch am besten bei der nächsten Immigration. Eure Gastgeber in der Unterkunft helfen Euch bestimmt bei der Beantragung einer neuen. Bemerkt Ihr den Verlust erst kurz vor der Abreise, könnt Ihr dies auch im Immigrationsbüro am Flughafen melden. Kommt dann unbedingt zeitig am Flughafen an.

Du hast Lust auf Kuba bekommen?

Einreisebestimmungen Kuba

Erfahrt auf unserer Info Seite was wir vor Eurer Einreise nach Kuba erledigen solltet und wie Eure Einreise nach Kuba abläuft. Ihr fragt Euch was Ihr nach Kuba mitnehmen dürft? Wir verraten es Euch.