Fliegen in Zeiten von Corona

Findet hier alle Covid-19 Schutzmaßnahmen für Euren Flug nach Kuba

Flugzeug ist bereit zum Boarding
Flughäfen und Airlines haben eine Reihe an Schutzmaßnahmen umgesetzt, um Gäste und MitarbeiterInnen an den Flughäfen und an Bord der Flugzeuge zu schützen. Hier findet Ihr alle benötigten Informationen für einen sicheren Flug in Zeiten von Corona.

Inhaltsverzeichnis

Condor hat eine Reihe an Schutzmaßnahmen umgesetzt, um Gäste und MitarbeiterInnen an den Flughäfen und an Bord der Flugzeuge zu schützen. Wir haben hier all diese Informationen für Euch gesammelt, damit Ihr bereit für einen sicheren Flug nach Kuba seid und Euren Urlaub in der Karibik genießen könnt.

Vor dem Abflug

Bitte tretet nur Eure Reise an, wenn ihr Euch gesund fühlt und keinerlei Krankheitssymptome zeigt. Die Beförderung von Passagieren mit klassischen Covid-19 Symptomen wie z. B. Fieber, Husten, Atembeschwerden oder Schüttelfrost wird verweigert. Ab dem 01.01.2021 müssen Reisenden bei der Einreise nach Kuba einen Nachweis über einen SARS2-COVID-19 Test mit negativem Ergebnis vorweisen, der nicht älter als 72 Stunden ist.

FFP2-Masken-Pflicht

Alle Gäste sind verpflichtet, am Flughafen, während des Fluges und am Zielflughafen eine FFP2-Maske zu tragen.

Ob am Check-in, bei der Sicherheitskontrolle oder am Gate, Ihr solltet während Eures gesamten Aufenthalts im Flughafen stets den Mindestabstand einhalten! Markierungen am Boden vereinfachen die Einhaltung der Mindestabstand.

Um Schlangenbildung am Flughafen zu vermeiden, bietet sich der Online-Check-In von Condor perfekt an.

Stewardessen mit Maske auf Flug nach Kuba
Die Airlines haben eine Konzept ausgearbeitet, dass Euch während des Fluges vor einer Infektion schützt

Handgepäck

Aufgrund der Schutzbestimmungen an den Flughäfen, dürft Ihr aktuell nur ein Handgepäck mit an Bord nehmen. So wird dafür gesorgt, dass Passagiere nur möglichst kurz im Gang stehen, um Gepäck zu verstauen.

Boarding

Das Boarding findet in kleinen Gruppen nach Reihen aufgerufen statt. Obwohl die Verwendung von Shuttle-Bussen teils unvermeidbar ist, werden zusätzliche Fahrzeuge mit weniger Passagieren eingesetzt.

An Bord des Flugzeuges

An Bord des Flugzeuges ist das Einhalten des Mindestabstandes nur bedingt möglich. Deshalb werden, sofern der Flug nicht ausgebucht ist, die Passagiere so verteilt, dass möglichst viel Abstand zwischen den verschiedenen Haushalten besteht.

Um das Infektionsrisiko zu senken, werden spezielle Luftfilter genutzt, die die Luft an Bord von oben nach unten strömen lassen und diese ständig reinigt und erneuert.

An Bord wird aktuell nur ein eingeschränkter Bord- und Snackverkauf angeboten, um die Interaktion zwischen Crew und Passagieren zu minimieren.

Nach der Landung

Nach der Landung wird Reihe für Reihe von der Crew aufgerufen. Auch beim Verlassen des Flugzeuges ist es sehr wichtig auf ausreichend Abstand zu achten. Am Gepäckband findet Ihr Markierungen am Boden, damit Ihr die Mindestabstände einhalten könnt.

Bitte habt bei der Ein- und Ausstieg ein bisschen Geduld, da es zu längere Wartezeiten kommen kann. Condor hat sich mit diesen Schutzmaßnahmen ausführlich auseinandergesetzt, damit Ihr weiterhin eine der schönsten Inseln der Karibik besuchen könnt!

Hygienemaßnahmen an kubanischen Flughäfen

Kubanische Flughäfen haben bereits weitreichende Hygienemaßnahmen eingeleitet. Macht Euch also keine Sorgen – Ihr werdet sicher auf Kuba empfangen. Die Flughafenangestellten wurden gezielt für die neue Situation geschult, alle Maßnahmen zu ergreifen, um die weitere Ausbreitung des Covid-19 Virus zu verhindern.

Wie in Deutschland gilt die Mund-Nasenschutz-Pflicht sowie die Einhaltung der Mindestabstände. Am Flughafen wird die Temperatur der Passagiere gemessen und ein PCR-Test durchgeführt. Erfahrt mehr über die detaillierten Hygienemaßnahmen im folgenden Video von Aviación Cubana und fliegt ohne Sorgen in Euren Karibikurlaub.

Mehr über dieses Thema

Beliebte Reisen

Highlights

Kuba Kompakt

9 Tage Rundreise
Ab 490 €
Pro Person (Exkl. Flug)

Ihr wollt Kuba individuell entdecken, habt aber nur ein kurzes Zeitfenster zur Verfügung? Mit dieser Kompaktreise seid Ihr zu einem günstigen Preis schon mal gut aufgestellt und könnt innerhalb kurzer Zeit die Highlights der Insel kennenlernen.

Ein Oldtimer fährt durch die Straßen der kubanische Hauptstadt Havanna in Kuba.
Paare

Salsareise

14 Tage Rundreise
Ab 1.390 €
Pro Person (Exkl. Flug)

Der Salsa-Tanz hat seine Wurzeln auf der kubanischen Insel und lebt heute nicht nur fort, sondern hat sich geradewegs zu einem Lebensmittel gewandelt. Auch wenn es mal an anderem mangelt – die Tanzenergie geht nie verloren!

Pärchen tanzt Salsa in Trinidad
Paare

Flitterwochen Kuba

16 Tage Rundreise
Ab 2.290 €
Pro Person (Exkl. Flug)

Ihr seid (bald) frisch verheiratet und möchtet, dass Eure Flitterwochen einfach einzigartig werden? Unser Vorschlag für Euch ist eine Rundreise in Kuba, die Euch sowohl Land und Leute erfahren lässt, als auch viele romantische Augenblicke zu zweit bereithält.

Pärchen im Oldtimer in Havanna, Kuba
Segeln

Segelreise durch Kuba

15 Tage Rundreise
Ab 1.790 €
Pro Person (Exkl. Flug)

Komfortabel auf einem Katamaran die Inseln Kubas erkunden, an weißen Traumstränden baden, atemberaubende Sonnenuntergänge über dem karibischen Meer beobachten und im kristallklaren Wasser schnorcheln und tauchen – was will man mehr?

Segelboot im Sonnenuntergang in Kuba