Kuba Einreise: Erklärung zum Gesundheitszustand

Wie füllst Du die obligatorische Gesundheitserklärung für die Einreise nach Kuba aus?

Koffer wird in Oldtimer in Kuba gepackt

Du weißt nicht, wie Du die nötige Gesundheitserklärung für die Einreise nach Kuba ausfüllst oder hast es schon versucht, bist aber gescheitert? Folge einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Du reist im Jahr 2022 nach Kuba? Dann musst Du eine Erklärung zum Gesundheitszustand online ausfüllen.

Damit Du das schnell und einfach erledigen kannst, haben wir eine Kurzanleitung zum Ausfüllen der Gesundheitserklärung für Kuba erstellt.

Jeder Reisende muss eine Gesundheitserklärung ausfüllen, d.h. es ist eine Gesundheitserklärung pro Person nötig. Du kannst sie allerdings erst ein paar Tage vor Deiner Einreise ausfüllen.

Klicke diesen Link, um das obligatorische Formular für die Einreise nach Kuba auszufüllen.

Video-Anleitung

Schau Dir unser Anleitungsvideo an und erhalte die wichtigsten Tipps, wie Du das Gesundheitsformular für die Einreise nach Kuba ausfüllst.

Schritt 1 – die Seite auf Englisch umstellen

Die Seite ist grundlegend erst einmal auf Spanisch eingestellt und somit auch die Anweisungen. Sofern Du die spanische Sprache nicht beherrschst, kann es helfen, die Seite auf Englisch umzustellen.

Klicke hierfür oben rechts auf “Lenguaje” und wähle “Inglés” als Deine gewünschte Sprache.

Optional bietet Google Dir auch die Möglichkeit, die ganze Seite automatisch auf eine andere Sprache zu übersetzen – vielleicht hast Du es am einfachsten, wenn direkt alles auf Deutsch ist?

Klicke dann auf “Form Request”, um die Erklärung zu starten.

 

Schritt 2 – persönliche Informationen

Fülle Deine persönlichen Informationen aus. Unten findest du ein Bild, das dir zeigt, wie du die Felder ausfüllst.

Die Felder „Second name“ und „Second surname“ sind zum Einfügen des zweiten Vornamens sowie des zweiten Nachnamens verfügbar. Natürlich können diese auch leer gelassen werden.

Bitte fülle alles korrekt aus! Die Felder werden bei korrektem Ausfüllen mit grün umrandet.

Schritt 3 – Fluginformation

Im zweiten Teil der Gesundheitserklärung musst Du Deine Flugdaten angeben.

Diese Informationen findest Du im Online-Buchungsportal der Fluggesellschaft. Logge Dich auf der Seite der Fluggesellschaft mit Deiner Buchungsnummer ein, um alle Daten zu finden, die Du brauchst.

Hier sind die Namen der 3 wichtigsten Flughäfen in Kuba:

  • Havana: Aeropuerto Internacional José Martí
  • Varadero: Juan Gualberto Gómez International Airport
  • Holguín: Flughafen Holguín

Hinweis: Die Sitzplatznummer anzugeben ist nicht obligatorisch. Sie wird normalerweise erst beim Check-In vergeben.

Schritt 4 – Gesundheitsinformation

In diesem Schritt musst Du die Provinz angeben, in die Du planst zu reisen. Außerdem musst Du auch die Gemeinde, die erste Adresse und die Art der Unterkunft angeben.

Eine Casa Particular wird als “House or room for rent” bezeichnet. Cuba Buddy-Reisende finden die Adresse der ersten Unterkunft in ihren Reiseunterlagen.

Um nach Kuba einzureisen, musst Du vollständig geimpft sein und einen negativen PCR-Test haben, der nicht älter als 72 Stunden ist. Der Impfstoffhersteller und der Status der Impfung müssen angegeben werden.

  • Für den Status Vollständig geimpft / Full sind derzeit 2 Dosen ausreichend!
  • Unter “Laboratory” musst Du den Namen oder die Adresse des Labors angeben, das den PCR-Test durchgeführt hat. Diese findest Du auf Deinem PCR-Test-Zertifikat.

Schritt 5 – Zollerklärung

Die Zollanmeldung für die Gesundheitserklärung ist etwas komplizierter, da Du genau wissen musst, was Du mitnehmen willst.

Im ersten Schritt musst Du angeben, ob Du unbegleitetes Gepäck hast. Außerdem ist es wichtig, anzugeben, ob Kinder unter 10 Jahren mit Dir reisen.

Für die Einreise nach Kuba musst Du außerdem angeben, wie viel Bargeld Du mitnimmst, sofern es mehr als 5000 USD (oder eine andere Währung) sind. In diesem Fall musst Du natürlich die zutreffende Währung auswählen und den Betrag angeben.

Anschließend musst Du auf das Plus-Symbol klicken, um die Zeile langfristig hinzuzufügen. Siehe den schwarzen Rand auf dem Bild unten.

Zunächst musst Du alle anderen Gegenstände angeben, die Du mitbringst. Folge den Anweisungen auf der Webseite und wähle den entsprechenden Gegenstand aus der Liste aus.

Als letzte Angabe, musst Du auf Ja oder Nein klicken, solltest Du etwas beim Zoll anmelden müssen.

Schritt 6 – Gesundheitserklärung fertigstellen

Um die Gesundheitserklärung für Kuba endgültig einzureichen, musst Du bestätigen, dass alle angegebenen Daten korrekt sind.

In dem Moment, in dem Du auf „Next“ drückst, wird das Formular direkt abgeschickt.

Schritt 7 – Bestätigung herunterladen

Nachdem Du die Gesundheitserklärung abgeschickt hast, empfehlen wir Dir, Deine Gesundheitserklärung herunterladen, um sie dann zu speichern. Sicher ist sicher!

Bitte speichere auch Deinen privaten Code, damit Du die Details der Gesundheitserklärung für Kuba später bei Bedarf noch bearbeiten kannst.

Hinweis: Wir übernehmen keine Haftung für die Informationen, die Du ausgefüllt hast, oder dafür, wie Du die Erklärung zum Gesundheitszustand ausgefüllt hast. Diese Anweisungen dienen nur als Hilfe

Erhaltet Inspiration für Eure Kuba Reise

kostenlos & unverbindlich per E-Mail

kostenlos & unverbindlich per E-Mail