DE

Fragen? Mo.-Fr. 10-16 Uhr | +49 30 617 89 9899 (kostenlos) | hallo@cuba-buddy.de

[cb-contact-form]

Flüge nach Kuba

Alles rund um Flüge nach Kuba

Die faszinierende Kultur Kubas zieht immer mehr Reisende an. Viele Fluggesellschaften bieten deshalb inzwischen günstige Flüge nach Kuba an. Aus Deutschland und der Schweiz könnt Ihr im Direktflug nach Kuba reisen. Die Direktflüge sind meist teurer als Flüge mit Zwischenlandung. Wenn Ihr bei Eurem Flugticket lieber sparen möchtet, empfehlen wir Euch erfahrungsgemäß eine Flugroute mit Zwischenstopp in Paris, Madrid oder Toronto.

Gerne suchen und buchen wir für Euch einen Flug, der genau zu Euch und Euren Vorstellungen passt!

Direktflüge nach Kuba

Aus Deutschland und der Schweiz könnt Ihr bequem im Direktflug nach Kuba fliegen. Die Flugdauer beträgt dabei in etwa 11 bis 12 Stunden. Die genaue Flugdauer hängt davon ab, von welchem Flughafen Ihr abfliegt und wo Ihr auf Kuba landet. Viele Rückflüge finden in der Nacht statt, sodass Ihr auf dem Heimweg die Nacht durchschlafen könnt. 

Wenn Ihr von Deutschland aus fliegt, könnt Ihr mit Condor direkt von Frankfurt nach Havanna, Holguín und Varadero fliegen. Die Airline Eurowings fliegt von Düsseldorf aus im Direktflug nach Havanna und Varadero. 

Aus der Schweiz könnt Ihr von Zürich nach Havanna und Varadero kommen, die Fluggesellschaft ist dabei Edelweiss. Bei einem Direktflug aus der Schweiz habt ihr eine Flugdauer von circa 10 bis 11 Stunden. Mehr zur Flugdauer der Direktflüge und Flüge mit Zwischenlandung könnt Ihr auch in unserem Abschnitt lesen.

Um Euch einen Überblick über die jeweiligen Flughäfen und Flugverbindungen zu geben, haben wir Euch hier alle Direktflüge nach Kuba für das Jahr 2020 von Deutschland sowie der Schweiz dargestellt. Von Österreich aus gibt es aktuell noch keine Direktflüge.

Flüge nach Kuba mit Zwischenlandung

Wenn ein Direktflug für Euch nicht in Frage kommt, ist ein Flug mit Zwischenlandung die alternative Option. Dabei müsst Ihr mindestens 15 Stunden für die Reise einplanen. Die genaue Dauer variiert dabei stark von der Flugverbindung und der Länge des Aufenthaltes beim Zwischenstopp.

Basierend auf unseren Erfahrungen können wir eine Route mit Zwischenstopp in Toronto, Moskau, Madrid oder Paris empfehlen. Lest gerne mehr über die von uns empfohlenen Flugverbindungen und deren konkrete Flugdauer und Flughäfen.

Airport Lounge für einen entspannten Aufenthalt

Um komfortabel zu reisen, braucht es kein First Class- oder Business Class-Ticket – Flughafen Lounges sind für jeden zugänglich. Eine Airport Lounge könnt Ihr bereits im Voraus buchen und Eure Wartezeit am Flughafen dann in Ruhe verbringen. Der Vorteil der Airport Lounges besteht darin, dass Ihr eine ruhige Atmosphäre habt und oft mit Annehmlichkeiten wie Essen und Trinken ausgestattet werdet. So habt Ihr die Möglichkeit Eure Kuba Reise von Anfang an bequem zu beginnen und Eure Flughafenaufenthalte so entspannt wie möglich zu gestalten.

Landung in Kuba

Die meisten Flüge nach Kuba landen in der Hauptstadt Havanna auf dem Flughafen José Martí. Da die kubanischen Flughäfen oftmals nicht an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden sind, haben wir für Euch ein paar Tipps zur Wegbeschreibung von den Flughäfen gesammelt. So könnt Ihr bei Eurer Ankunft in Kuba die ganzen neuen Eindrücke genießen und wisst trotzdem schon mal, wie Ihr am Besten zu Eurer Unterkunft kommt.

Einige Tipps, um den besten Flug zum richtigen Preis zu finden...

Wenn Ihr so bequem wie möglich nach Kuba reisen wollt, aber gleichzeitig auch möglichst viel Geld sparen möchtet, könnten Euch unsere folgenden Tipps für die Flugsuche interessieren. Abgesehen von der Wahl zwischen einem Direktflug oder einem Flug mit Zwischenstopp könnt Ihr nämlich noch mehr Faktoren bei der Flugsuche beachten. Wenn Euch das zu viel Arbeit ist – kein Problem, wir übernehmen die Suche und Buchung der Flüge für Eure Kuba Reise gerne!

Wann ist die günstigste Reisezeit, um nach Kuba zu reisen?

Erfahrungsgemäß sind die Flüge nach Kuba in den Monaten Mai und Juni am günstigsten. Im Juli und August sowie um die Weihnachtszeit herum sind die Flüge hingegen am teuersten. Abgesehen von den Flugpreisen könnt ihr bei der Wahl Eurer Reisezeit aber auch noch das Klima beachten. Lest dazu gerne den Abschnitt über die beste Reisezeit in Kuba.

Wann solltet Ihr die Flugtickets buchen?

Günstiger werden die Flüge zudem, wenn Ihr sie circa 60 Tage vor Reisebeginn bucht. Je näher das Abflugdatum rückt desto teurer werden in der Regel die Flüge. Manchmal finden sich auch einige Tage vor dem Abflug kostengünstige Flüge, aber das ist seltener der Fall und reine Glückssache.

Zu welcher Tageszeit sind die günstigsten Flüge nach Kuba?

Um bei den Flügen nach Kuba noch mehr Geld zu sparen, fliegt Ihr am besten nachmittags los. Zu dieser Tageszeit sind die Flüge oftmals am günstigsten. Abends wird es hingegen meist teurer.

Du hast Lust auf Kuba bekommen?

Eure Flüge nach Kuba

Am Anfang von Eurer Kuba Reise steht der Flug nach Kuba. Der meist frequentierte Flughafen in Kuba ist der Flughafen José Martí in Havanna. Aber auch in Holguín oder Varadero könnt Ihr nach Eurem Flug nach Kuba landen. So oder so müsst Ihr im Anschluss die Einreise nach Kuba hinter Euch bringen – Reisepass und Touristenkarte griffbereit halten – und danach ein Taxi Richtung Zentrum nehmen. Außerdem solltet Ihr so früh wie möglich Euros in die Währung in Kuba – CUC – umtauschen.

Von Berlin und Frankfurt aus gehen regelmäßig Flüge nach Kuba mit Dauer von circa 10 Stunden. Klar, dass bei der Flugstrecke nach Kuba ein Direktflug nach Havanna am entspanntesten ist, allerdings fliegen auch Airlines über Amsterdam, Madrid, Toronto oder Paris in die Karibik. Auf dem Flug nach Kuba könnt Ihr auf jeden Fall schon dem Jetlag vorbeugen und in verändertem Rhythmus schlafen. Die Zeitverschiebung nach Kuba beträgt sechs Stunden.

Eure Kuba Flüge könnt Ihr entweder im Alleingang buchen oder wir von Cuba Buddy kümmern uns darum. Für Euren Flug nach Kuba solltet Ihr gut gewappnet sein – leere Wasserflaschen darf man durch die Kontrolle mitnehmen und auffüllen, Flauschsocken, ein Nackenhörnchen, Hörbücher und Nasentropfen machen die 10 Stunden Flug nach Kuba zu einem angenehmeren Abschnitt Eurer Lebenszeit. Wenn Ihr von Frankfurt nach Havanna fliegt – oder von Berlin aus, könnt Ihr mit Condor oder Eurowings einen Direktflug nach Kuba ergattern. Der Flug von Deutschland nach Kuba führt Euch übrigens durch in der Regel ruhige Lüfte – Gewitter und Turbulenzen sind selten und auch dann harmlos – Ihr solltet also einen angenehmen Flug haben.

Kurz vor der Landung sind die Mitglieder der Crew angehalten, die Kabine zu desinfizieren. Diese Maßnahme ist auf einem Flug nach Kuba behördlich vorgeschrieben – das Spray, was dazu benutzt wird, ist aber gesundheitlich unbedenklich.

Ihr sucht die beste Airline für Kuba Flüge? Dann teilt uns einfach Eure Wünsche für einen angenehmen Flug nach Kuba mit – und wir versuchen, alles möglich zu machen.

Eure Kuba-Reise und Corona

Trotz der aktuellen Situation und der damit einhergehenden Einschränkungen und Veränderungen sind wir natürlich weiterhin für Euch da!

Wir stehen im ständigen Kontakt mit unserem Team in Havanna und beobachten die Lage. Sollte sich irgendetwas an der aktuellen Situation ändern, melden wir uns selbstverständlich bei Euch.

Bleibt gesund und bleibt Kuba treu!