DE

Fragen? Mo.-Fr. 10-16 Uhr | +49 30 617 89 9899 (kostenlos) | hallo@cuba-buddy.de

Touristenkarte Kuba

Ein essenzielles Dokument für Eure Reise nach Kuba

Touristenkarte online kaufen

Als Reiseveranstalter für Kuba bieten wir Dir die komfortable Möglichkeit Deine Touristenkarte direkt in unserem Online Shop zu erwerben und versandkostenfrei zu Dir nach Hause liefern zu lassen.

Häufige Fragen zur Touristenkarte

Um einen guten Überblick über die Einreisebestimmungen, Reise- und Sicherheitshinweise für Kuba zu bekommen, empfehlen wir Dir, die Seite des Auswärtigen Amtes zu besuchen. Einreise für Deutsche, Österreicher und Schweizer (Kurzfassung): Zur Einreise ist eine Touristenkarte notwendig. Die Touristenkarte berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 30 Tagen. Geschäftsreisende benötigen ein Visum. Die Touristenkarte kann bei einer Vertretung von Kuba ca. 3 Wochen vor Abreise, aber auch über uns, besorgt werden.

  • mindestens 6 Monate über den Aufenthalt hinaus gültiger Reisepass (auch vorläufiger Reisepass)
  • Nachweis über gültige Auslandskrankenversicherung (auf Spanisch)
  • Unterkunftsnachweis
  • Rück- oder Weiterreisetickets
  • ausreichende Geldmittel sind notwendig

Die Touristenkarte (Tarjeta de turista) bekommst du von uns, deinem Reiseveranstalter (30 Euro, inkl. Versandkosten und MwSt.). Die Karte bekommst du aber auch von der kubanischen Botschaft in Deutschland oder von den meisten Airlines, direkt am Flughafen. Sie ist für 30 Reisetage gültig, kann aber auch vor Ort verlängert werden (einmalig um 30 Tage, gegen eine Gebühr von 25 CUC -in bar-am Flughafen). Bei der Einreise musst du die Touristenkarte mit deinem Reisepass zusammen vorzeigen. Dieses Visum, welches Du vor der Einreise selbst ausfüllst, wird bei der Einreise abgestempelt. Den Teil, der nicht einbehalten wird, solltest Du gut aufheben, denn Du brauchst diesen für Deine Ausreise. Falls Du Deine Touristenkarte verlierst, kann dies zu Diskussionen und einem längeren Aufenthalt am Flughafen führen.

Ja. Außerdem benötigst du ein in Spanisch verfasstes Dokument über die Gültigkeit dieser Auslandskrankenversicherung.
Ohne dieses kann Dir die Einreise verweigert werden. Frage bei deiner Versicherung nach, sie kann Dir diese Bestätigung ausstellen. Empfehlen können wir dafür zum Beispiel die Hanse Merkur, ADAC, ERV oder Allianzversicherung. Erfahrungsgemäß will das Dokument meistens niemand sehen, aber falls Du unverhofft einen Arzt aufsuchen musst, ist es wichtig, den Beleg vorzeigen zu können.

Klimainformationen: Du solltest auf Kuba das ganze Jahr mit heißem, subtropischen Klima rechnen. Ein stetiger Wind mildert die Hitze. Im Sommer gibt es mehr Niederschläge als im Winter und die Temperaturen liegen bei etwa 25-30°C. Im Winter : etwa 20-25°C.
Beste Reisezeit: November bis April.
Die Hauptreisesaison in Kuba ist von Mitte November bis Mitte April. Die Temperaturen sind in dieser Zeit etwas niedriger als in den anderen Monaten, wobei es in Kuba generell sehr geringe Temperaturschwankungen gibt. Die Temperaturen liegen zwischen 25°-28° bei einer Wassertemperatur von 25°. In der Zeit von November bis ungefähr März/April ist auch Tabaksaison und Du bekommst einen tollen Einblick in die Tabakernte.
In Kuba kann es von Juni bis November (Hurrikan- Saison) zu starken Regenfällen, Tropenstürmen und mitunter auch Erdrutschen kommen. Wir empfehlen, auf Deiner Reise die regionalen Wettervorhersagen zu verfolgen und die Hinweise der lokalen Sicherheitsbehörden zu beachten.
Aktuelle Informationen sind im Internet unter anderem unter www.nhc.noaa.gov und www.weather.com abrufbar.

Du hast Lust auf Kuba bekommen?

Touristenkarte Kuba

Die Touristenkarte (“Tarjeta del Turista”) gestattet die einmalige Einreise nach Kuba und hat eine Gültigkeitsdauer von 30 Tagen. Touristenkarten können über Reiseveranstalter (Cuba Buddy) aber auch bei Fluggesellschaften und der kubanischen Botschaft in Deutschland erworben werden. Die Touristenkarte muss bei der Einreise nach Kuba und noch einmal bei der Ausreise vorgelegt werden.

Eure Kuba-Reise und Corona

Trotz der aktuellen Situation und der damit einhergehenden Einschränkungen und Veränderungen sind wir natürlich weiterhin für Euch da!

Wir stehen im ständigen Kontakt mit unserem Team in Havanna und beobachten die Lage. Sollte sich irgendetwas an der aktuellen Situation ändern, melden wir uns selbstverständlich bei Euch.

Bleibt gesund und bleibt Kuba treu!