Flüge nach Kuba Viele Fluggesellschaften bieten günstige Flüge nach Kuba an

Vor Abflug solltet Ihr bereits den Hin- und Rückflug gebucht haben, da Ihr den Rückflug oftmals bei Eurer Einreise nach Kuba nachweisen müsst. Wir von Cuba Buddy suchen bei Buchung gerne einen Flug für Euch, der genau zu Euren Reisevorstellungen passt!

Inhaltsverzeichnis

Condor hat derzeit dreimal wöchentlich Flüge nach Kuba – dienstags, freitags und samstags – fliegen sie nach Varadero! Schaut Euch gerne unsere neuen Reisepakete an und beginnt mit der Planung Eures Karibikurlaubs.

Die faszinierende Kultur Kubas zieht immer mehr Reisende an. Viele Fluggesellschaften bieten deshalb inzwischen günstige Flüge nach Kuba an. Aus Deutschland und der Schweiz könnt Ihr per Direktflug nach Kuba reisen. Diese Direktflüge sind meist teurer als Flüge mit Zwischenlandung. Wenn Ihr bei Eurem Flugticket lieber sparen möchtet, empfehlen wir Euch erfahrungsgemäß eine Flugroute mit Zwischenstopp in Paris, Madrid oder Toronto.

Wie viele Flughäfen gibt es in Kuba?

Es gibt insgesamt 8 internationale Flughäfen in Kuba. Die wichtigsten sind:

  • Havanna (HAV): Aeropuerto Internacional José Martí
  • Varadero (VRA): Aeropuerto Internacional Juan Gualberto Gómez
  • Santa Clara (SNU): Aeropuerto Internacional Abel Santamaría
  • Holguín (HOG): Aeropuerto Internacional Frank País

Der Internationale Flughafen José Martí von Havanna ist der wichtigste internationale Flughafen in Kuba – die meisten Flüge landen hier. Aeropuerto Internacional Juan Gualberto Gómezin Varadero ist der Flughafen in Kuba für Strandtouristen, denn von hier aus kann man perfekt zu den Strandhotel-Resorts in Varadero fahren – einem der schönsten Strände in Kuba. Wenn Ihr in den Osten Kubas fahren möchtet, empfehlen wir Euch einen Flug nach Holguín. Alternativ ist Holguín perfekt für Gabelflüge, wenn Ihr eine Rundreise von West- nach Ostkuba machen möchtet.

Erklärvideo – Flüge nach Kuba in 60 Sek.

Schaut Euch unser 60-Sekunden- Video an und erfahrt, welche Fluglinien Direktflüge nach Kuba anbieten und welche Flugroute wir Euch erfahrungsgemäß empfehlen würden. Hier findet Ihr alle wichtigen Informationen, die Ihr für Eure Flugsuche benötigt!

Welche Fluglinien fliegen direkt nach Kuba?

Aus Deutschland und der Schweiz könnt Ihr bequem im Direktflug nach Kuba fliegen. Wenn Ihr von Deutschland aus fliegt, könnt Ihr mit Condor nonstop von Frankfurt nach Havanna, Holguín und Varadero fliegen. Aus der Schweiz könnt Ihr mit einem Flug von Zürich nach Havanna und Varadero kommen mit der Fluggesellschaft Edelweiss.

Grafik mit Direktflüge nach Kuba und Flüge mit Zwischenlandung
Hier findet Ihr die verschieden Möglichkeiten für Flüge nach Kuba – ob per Direktflug oder Flug mit Zwischenlandung, wir finden den passenden Flug Flug für Euch

Wie lange dauert der Flug von Deutschland nach Kuba?

Die Flugdauer beträgt etwa 11 bis 12 Stunden bei Direktflügen. Die genaue Flugdauer hängt davon ab, von welchem Flughafen Ihr abfliegt und wo Ihr auf Kuba landet. Viele Rückflüge finden in der Nacht statt, sodass Ihr auf dem Heimweg die Nacht durchschlafen könnt.

Bei einem Direktflug aus der Schweiz habt ihr eine Flugdauer von circa 10 bis 11 Stunden. Mehr zur Flugdauer der Direktflüge und Flüge mit Zwischenlandung könnt Ihr auch im unteren Abschnitt lesen.

Um Euch einen Überblick über die jeweiligen Flughäfen und Flugverbindungen zu geben, haben wir hier alle Direktflüge nach Kuba für das Jahr 2021 von Deutschland sowie der Schweiz aus dargestellt. Von Österreich aus gibt es aktuell noch keine Direktflüge.

Flüge nach Kuba mit Zwischenstopp

Wenn ein Direktflug für Euch nicht in Frage kommt, ist ein Flug nach Kuba mit Zwischenlandung die alternative Option. Ein Flug mit Zwischenlandung stellt oftmals die kostengünstigere Option dar. Bei einem Flug nach Kuba mit Zwischenlandung solltet Ihr jedoch mindestens 15 Stunden für die Reise einplanen. Die genaue Flugdauer variiert dabei stark von der Flugverbindung und der Länge des Aufenthaltes beim Zwischenstopp.

Basierend auf unseren Erfahrungen können wir Euch folgende Flugverbindungen für einen Flug mit Zwischenstopp empfehlen:

  1. Mit Air Canada von Frankfurt am Main über Toronto nach Havanna – bei dieser Flugverbindung habt Ihr eine reine Flugzeit von rund 12 Stunden, die Dauer des Flughafenaufenthalts beträgt mindestens 3 Stunden.
  2. Mit Air France von Frankfurt über Paris nach Havanna – hier habt Ihr eine reine Flugzeit von 11,5 Stunden. Die Dauer des Flughafenaufenthalts in Paris variiert stark.
  3. Mit Iberia von Frankfurt über Madrid nach Havanna – die reine Flugzeit beträgt hierbei 12,5 Stunden und der Aufenthalt am Flughafen beträgt mindestens 3 Stunden.
  4. Mit Aeroflot von Frankfurt über Moskau nach Havanna – bei dieser Flugverbindung habt Ihr eine Flugzeit von fast 16 Stunden, die Dauer des Flughafenaufenthalts variiert dabei stark.
Grafik mit illustrierten Flügen nach Kuba mit Zwischenstopp
Ihr habt viele Möglichkeiten, mit einem Zwischenstopp nach Kuba zu fliegen – hier zeigen wir Euch die besten mit einem Zubringerflug ab Deutschland

Noch ein kleiner Hinweis von uns: Bei einer Zwischenlandung in den USA solltet Ihr Euch vorab noch einmal über die genauen Bedingungen informieren, damit Euer Flughafen Aufenthalt und Weiterflug reibungslos verläuft. Weitere Hinweise zur Einreise in Kuba könnt Ihr hier lesen.

VIP-Lounge für entspannte Aufenthalte

Um bei Eurem Flug nach Kuba komfortabel zu reisen, braucht es kein First Class- oder Business Class-Ticket – Flughafen- Lounges sind für jeden zugänglich. Eine Airport Lounge könnt Ihr bereits im Voraus buchen und Eure Wartezeit am Flughafen dann in Ruhe verbringen. Der Vorteil der Airport Lounges besteht darin, dass Ihr eine ruhige Atmosphäre habt und oft mit Annehmlichkeiten wie Essen und Trinken ausgestattet werdet. So habt Ihr die Möglichkeit, Eure Kuba- Reise von Anfang an bequem und so entspannt wie möglich zu gestalten.

Was kostet ein Flug nach Kuba?

Die beliebteste Flugstrecke für Reisende aus Deutschland ist die von Frankfurt nach Havanna. Das günstigste Hin- und Rückflugticket kostet etwa 500€ für diese Strecke. Bei unseren Reisenden liegt der Durchschnittspreis für ein Hin- und Rückflugticket von Frankfurt nach Havanna mit Condor etwa 800-1000€.

Um bei den Flügen nach Kuba Geld zu sparen, empfehlen wir Euch am besten nachmittags loszufliegen. Zu dieser Tageszeit sind die Flüge oftmals am günstigsten – abends wird es hingegen meist teurer.

Grafik mit Preisen für Flüge nach Kuba
Wir zeigen Euch den besten Moment, um Eure Flugtickets nach Kuba zu kaufen

Wann solltet Ihr die Flugtickets buchen?

Günstiger werden die Flüge nach Kuba zudem, wenn Ihr sie circa 60 Tage vor Reisebeginn bucht. Je näher das Abflugdatum rückt desto teurer werden in der Regel die Flüge. Manchmal finden sich auch einige Tage vor dem Abflug kostengünstige Flüge nach Kuba, aber das ist seltener der Fall und reine Glückssache.

Wann ist es am günstigsten nach Kuba zu fliegen?

Wenn Ihr so bequem wie möglich nach Kuba reisen wollt, aber gleichzeitig auch möglichst viel Geld sparen möchtet, könnten Euch folgende Tipps für die Flugsuche interessieren. Abgesehen von der Wahl zwischen einem Direktflug oder einem Flug mit Zwischenstopp könnt Ihr nämlich noch mehr Faktoren bei der Flugsuche beachten. Wenn Euch das zu viel Arbeit ist – kein Problem, wir übernehmen die Suche und Buchung der Flüge für Eure Kuba-Reise gerne!

Erfahrungsgemäß sind die Flüge nach Kuba in den Monaten Mai und Juni am günstigsten. Im Juli und August sowie um die Weihnachtszeit sind die Flüge hingegen am teuersten. Abgesehen von den Flugpreisen könnt ihr bei der Wahl Eurer Reisezeit aber auch noch das Klima beachten. Lest dazu gerne den Abschnitt über die beste Reisezeit in Kuba.

Wie kommt Ihr vom Flughafen in Kuba zu Eurer Unterkunft?

Da die kubanischen Flughäfen oftmals nicht an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden sind, haben wir für Euch ein paar hilfreiche Tipps gesammelt. So könnt Ihr bei Eurer Ankunft in Kuba die ganzen neuen Eindrücke genießen und wisst trotzdem schon mal, wie Ihr am besten zu Eurer Unterkunft kommt. Gerne organisieren wir für Euch vorab einen privaten Flughafentransfer – dann könnt Ihr ganz entspannt in Kuba ankommen und müsst Euch um nichts kümmern.

Was müsst Ihr noch für die Einreise in Kuba wissen?

Bei der Einreise in Kuba benötigt Ihr Euren Reisepass und Eure Touristenkarte. Alles Wissenswerte dazu könnt Ihr auch in unserem Abschnitt zur Einreise in Kuba lesen. Denkt zudem daran, dass es in den Flughäfen in Kuba kein WIFI gibt. Ladet Euch daher am besten alles für Eure Kuba-Reise Notwendige bereits vor der Abreise herunter. Solltet Ihr am Flughafen dennoch Internet benötigen, könnt Ihr Euch vor Ort auch eine Etecsa- Internet Karte kaufen. Lest dazu gerne unseren Abschnitt zum Thema Internet auf Kuba.

Gebäude in Havanna
Entdeckt Havannas unglaubliche Altstadt

Mehr über dieses Thema

Beliebte Reisen

map-pin Highlights

Kuba Luxusreise mit Hygienekonzept

16 Tage Rundreise
Ab 4.099 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Luxus steht hier nicht nur für besonders schöne Unterkünfte, sondern auch für eine komfortable und individuelle Art Kuba mit seiner vielfältigen Kultur und seinen Traditionen kennenzulernen. Wir kümmern uns darum, dass Eure Reise sicher und sorgenfrei wird!

Guide in Kuba mit Maske
treasure-map-21 Geheime Orte

Kuba Pur

16 Tage Rundreise
Ab 1.181 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Jede Region Kubas ist ganz für sich etwas Besonderes – daher lohnt es sich sehr die ganze Insel zu erkunden. Diese Tour führt Euch von West- über Zentral- bis nach Ostkuba. Spannende Städte und Strandaufenthalte!

Gebäude in Havanna
meeting Gruppen

Kuba mit Gleichgesinnten

13 Tage Rundreise
Ab 2.199 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Kombiniert mit spannenden Aktivitäten, handverlesenen Casas und exklusiven Restaurant-Besuchen wird Eure Gruppenreise durch Kuba garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Reisegruppe genießt Ausblick über Landschaft
boat-small-02 Segeln

Segelreise

15 Tage Rundreise
Ab 1.799 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Komfortabel auf einem Katamaran die Inseln Kubas erkunden, an weißen Traumstränden baden, atemberaubende Sonnenuntergänge über dem karibischen Meer beobachten und im kristallklaren Wasser schnorcheln und tauchen – was will man mehr?