Straßenkunst auf Kuba Das Land ist für Streetart-Liebhaber ein sehr interessantes Reiseziel

2019_5708-aspect-ratio-1920-600
Die Karibikinsel wird nicht nur von der Sonne gefärbt, auch Einheimische verleihen ihr durch Straßenkunst einen ganz besonderen Glanz. Von bunten Graffitis bis hin zu Mosaiken im Stil von Gaud. Viele der Kunstwerke sind sogar politisch geprägt.

Von riesigen Wandmalereien an Gebäuden bis hin zu kleinen Kunstwerken hat die kubanische Kunstszene viel zu bieten. Die kubanische Kunst ist eine bunte Mischung aus künstlerischen und politischen Werken. Oft wollen die Künstler mit ihren Werken eine Botschaft an die Betrachter übermitteln. Entdeckt die wilde Straßenkunst in Kuba!

Straßenkunst in Havanna

Die Hauptstadt Havanna ist das Zentrum der Straßenkünste in Kuba. Viele Mauern und Gebäude wurden von den vielen talentierten Künstlern in wunderschöne Architekturwerke verwandelt. Ihr werdet in Havanna nicht zwei identische Straßen finden. Da in der Hauptstadt Kubas täglich neue Kunstwerke in den Straßen entstehen, könnt Ihr das bunte Treiben auf den Straßen wahrhaft miterleben.

Kuba-Reisende betrachten ein schöne Wandgemälde Straßenkunst

Das Viertel Fusterlandia ist mittlerweile sogar international bekannt. Benannt nach seinem Schöpfer Jose Fuster, wurde das Viertel zu einem kulturellen Hotspot. Angefangen hatte es, indem Fuster sein Haus mit farbenfrohen Mosaiken dekorierte. Bald darauf fragten viele Einwohner an, ob er dasselbe an ihren Häusern tun könnte. Die Fischergemeinde Jaimanitas wurde so zu einem einzigartigen städtischen Kunstzentrum. Ein Besuch lohnt sich!

Ein weiterer Tipp ist die Straße Callejon de Hamel. Sie ist für ihre farbenfrohen Wandmalereien und ihre lebhafte Atmosphäre bekannt. Viele Musikerinnen und Musiker sowie Tänzerinnen und Tänzer werden von ihr magisch angezogen – ein künstlerisches kubanisches Ambiente ist dort also vorprogrammiert! Typisch für die Kunst der Callejon de Hamel ist, dass die skulpturalen Werke aus Alltagsgegenständen geformt sind. Sie bietet dadurch einen guten Kontrast zu den weiteren Facetten der kubanischen Straßenkunst.

Straßenkunst in La Habana

Politische Straßenkunst

Offensichtlich oder subtil, die kubanische Straßenkunst ist oft von politischen Einflüssen inspiriert. Obwohl es längst ein integraler Bestandteil der kubanischen Kultur ist, bleibt es ein politisch schwieriges Thema. Viele Werke der Straßenkünstler gelten als illegal.

Ein bekannte Beispiel von politische Straßenkunst in Playa Girón

Die Künstler bringen in ihren Werken oftmals ihre Meinung zu kubanischen und internationalen Themen zum Ausdruck. Nicht selten äußern sie sich dabei auch gegenüber der kubanischen Regierung und dem Sozialismus. Die Straßenkunst Kubas ist also nicht nur etwas für Kunstliebhaber, sondern für alle, die Land und Leute besser verstehen möchten.

Lasst Euch von der Straßenkunst in Kuba inspirieren

Die Straßenkunst in Kuba hat Euer Interesse geweckt? Dann erkundet mit Cuba Buddy die Straßen Havannas! Auf unserer Straßenkunst Tour erkundet Ihr mit einem Einheimischen die kubanische Hauptstadt auf der Suche nach sehenswerten Werken. Dabei lernt Ihr nicht nur die Geschichte, sondern auch den Kontext der Werke kennen.

Auf der Tour bekommt Ihr einen faszinierenden Einblick in das tägliche Leben in Kuba. Eine gute Möglichkeit, um die Stadt und deren Bewohnerinnen und Bewohner kennenzulernen! Nach der zweieinhalbstündigen Tour kehrt Ihr dann in ein Restaurant ein, wo Ihr unter anderem einen köstlichen kubanischen Cocktail genießen könnt.

 

Mehr über dieses Thema

Verwandte Reisen

Kuba mit Gleichgesinnten

13 Tage Rundreise
Ab 2.199 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Kombiniert mit spannenden Aktivitäten, handverlesenen Casas und exklusiven Restaurant-Besuchen wird Eure Gruppenreise durch Kuba garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Cuba Buddy Starter Kit

4 Tage Rundreise
Ab 199 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Du möchtest Kuba auf eigene Faust entdecken, aber dennoch beim Start auf Nummer sicher gehen? Dieses Starter Kit beinhaltet alles um Dir die Anreise und die ersten Tage in Havanna so einfach und sicher wie möglich zu machen.

Kuba Kompakt

9 Tage Rundreise
Ab 460 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Ihr wollt Kuba individuell entdecken, habt aber nur ein kurzes Zeitfenster zur Verfügung? Mit dieser Kompakt- Reise seid Ihr zu einem günstigen Preis schon mal gut aufgestellt und könnt innerhalb kurzer Zeit die Highlights der Insel kennen lernen.

Kuba Pur

16 Tage Rundreise
Ab 1.181 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Jede Region Kubas ist ganz für sich etwas Besonderes – daher lohnt es sich sehr die ganze Insel zu erkunden. Diese Tour führt Euch von West- über Zentral- bis nach Ostkuba. Spannende Städte und Strandaufenthalte!