Casa Galindo

Übernachtet im kubanischen Europa

Deine Reisespezialistin für Kuba Lisbeth Purrucker

Lisbeth
Kuba-Reisespezialistin

Das sagt Euer Buddy

Diese Casa ist voller wunderschöner Details. Durch Designer Möbel, Kunst und gut angeordneten Farben, entsteht das Gefühl einer tropischen Eleganz. Maykel’s Mutter bereitet das Frühstück vor und behandelt Euch mit der Liebe einer kubanischen Mutter. Auf den großen Balkonen des Wohnzimmers könnt Ihr das alltägliche Leben in dem Part von Havannas beobachten. Die Zimmer und Badezimmer sind spektakulär gestaltet.

Infos und Impressionen

Maykel hatte viele Jahre in Europa gelebt, aber immer davon geträumt, nach Havanna zurückzukehren. Der Grund dafür war vor allem die Architektur des Landes, die er so liebt. Als er nach Kuba zurückgekommen ist eröffnete er sein kleines Hostel, mit dem wir jetzt schon viel Jahre zusammenarbeiten. Er hat einen guten Geschmack und hohe Standards, weswegen sein Service auch gerne weiterempfohlen wird.

Lest unser Interview mit Maykel

Lernt Euren Gastgeber durch unser Interview kennen

Gastgeber der Casa Galindo in Havanna
  • Du bist der Besitzer der Casa Galindo, stell Dich doch einmal kurz vor.
  • Mein Name ist Michael Galindo, ich bin 37 Jahre alt und bin momentan Single. Geboren wurde ich in El Cerro, Havanna hier auf Kuba. Ich widme mich hauptberuflich meiner Casa und verbringe meine Freizeit gerne mit meinen Freunden. In meiner freien Zeit lese und koche ich außerdem gerne.
  • Wie kann man Deine Casa beschreiben und wann hast Du angefangen Gäste aufzunehmen?
  • Ich habe das Appartment im Jahr 2014 gekauft, nachdem ich aus Belgien nach Kuba zurückkehrte, wo ich gelebt hatte. Da die Nachfrage im Tourismusbereich in diesen Jahren sehr groß war, habe ich die Wohnung umgebaut, um sie zu vermieten. Das besondere an meiner Casa ist die Dekorationen und die Verpflegung durch meine Mutter, da sie sich mit der Liebe einer kubanischen Mutter um unsere Gäste kümmert. Kinder ab einem Alter von acht Jahren sind herzlich in unserer Casa willkommen.
  • Welche Ratschläge kannst Du Reisenden geben?
  • Familien die mit Kindern anreisen sollten auf jeden Fall an alle notwendigen Medizinprodukte und Artikel mitnehmen, vor allem auch Windeln, wenn das Kind noch sehr klein ist. Es ist nämlich sehr schwierig hier Windeln zu bekommen und man kann dadurch sehr viel Zeit sparen. Reisenden würde ich außerdem empfehlen sich den Malecon und die Burg El Morro anzugucken, denn von dort aus hat man einen der besten Ausblicke der Stadt. Der Malecon ist der besonderste Ort in Havanna der sich acht Kilometer an dem Meer entlang zieht.
  • Hast Du noch ein paar Insidertipps für unsere Gäste, was sind deine Favoriten?
  • Mein Lieblingsort in Kuba ist Trinidad, aufgrund seiner Geschichte und seiner Architektur. Außerdem hat man dort die Möglichkeit nicht nur die Berge zu sehen, sondern auch das Meer. Wenn man Kuba besucht sollte man auf jeden Fall schwarze Bohnen probieren, Paladar Dona Eutimia bereitet diese ziemlich gut zu. Reisende sollten durch die Straßen Havannas spazieren und sich die Architektur angucken. Ich liebe die Fassaden dieser Stadt und kann mit stolz sagen dass die Architektur von Havanna nicht neidisch sein muss auf die europäischer Hauptstädte. Ich rate jedem dazu einfach neugierig zu sein, den in Kuba wird man faszinierende Geschichten entdecken.
  • Wie können Reisende am Besten mit der kubanischen Kultur in Kontakt kommen?
  • Ich empfehle den Film “Fresa y chocolate” (Erdbeer und Schokolade), den Sänger Pablo Milanes und das Buch “Memorias de una cubanita que nació con el siglo” (Erinnerungen von einem kubanischen Mädchen, dass in diesem Jahrhundert geboren wurde).

Über die Lage

La Habana Vieja, Kuba

Das Haus liegt in der Nachbarschaft von San Isidro, welche nicht wirklich touristisch ist, aber ein werdendes Kunstviertel Havannas. Das Viertel ist voller Galerien, Graffitis, Restaurants und gilt als trendiger Ort unter den kubanischen Bohèmiens. Das ist ein Geheimnis, dass noch nicht viele Touristen kennen. Das Kapitol und der Plaza Vieja sind nicht weiter als 15 Minuten zu Fuß entfernt.

Eine Karte mit Casa Galindo in Havanna

Rezensionen

Reviews und Kommentare

  • Edgar Bartosch

    Wir wollten eigentlich nur für zwei Nächte in der Casa Galindo bleiben doch dann hat es uns so gut gefallen, dass wir gleich noch eine geblieben sind. Unser Aufenthalt in Havanna war einfach grandios.

  • Marvin Erschoff

    Die Zimmer sind sehr sauber und die Casa liegt in guter Lage. Stillvoll, sauber und wunderschön - wir würdn gerne immer wieder kommen.

  • Zoe Opitz

    Maykel ist der perfekte Gastgeber. Er hat uns jede Menge tolle Tipps für Havanna geben können und dank ihm ist unser Aufenthalt einfach einmalig geworden.

Unsere Reisevorschläge

Wir sind Reisespezialisten für Individualreisen nach Kuba! Von Oldtimer-Reisen, Familienreisen bis hin zu Tauchreisen, entdeckt hier unsere Reisevorschläge und fragt uns nach Eurer persönlichen Kuba-Reise.

Erhaltet Inspiration für Eure Kuba Reise

kostenlos & unverbindlich per E-Mail

kostenlos & unverbindlich per E-Mail