Bettinas Tauchurlaub

Tauchurlaub in Kuba

Unterwasserszene mit einer Gruppe von Tauchern, die einen Schwamm im Meer erforschen und genießen.

Bettina und ihre Freunde

"Wir wollten in Kuba tauchen und erlebten unvergessliche Situationen an wunderschönen Orten. Obwohl wir reiseerfahren sind, haben wir Dinge erlebt, die wir ohne Cuba Buddy nicht erlebt hätten."

Während unserer 16 tägigen Reise wollten wir viel von Land und Leuten sehen. Außerdem stand tauchen in Kuba ganz weit oben auf unserer Liste. Wir sind alle berufstätig und früher bereits viel gereist, deshalb kam eine Buchung im Reisebüro für uns eigentlich nicht in Frage. Komplett ohne Tipps und Arrangements loszufliegen ist bei mittlerweile limitierten Urlaubstagen aber auch keine Option mehr. Unser Buddy Raúl hat mit uns eine Urlaubsroute zusammengestellt die ein toller Mix aus Flexibilität und fixen Anlaufstellen zur Erholung war.

Drei Taucherinnen in Kuba
Kuba bietet Euch die verschiedensten Unterwasserwelten

Unser Fahrer Russo war eine super Ergänzung zu unserer Gruppe. Seine Tipps und Empfehlungen haben fast immer voll ins Schwarze getroffen. Strände, Bars, Restaurants, Früchte… Er hatte stets eine gute Empfehlung für uns am Start. Für alle die in Kuba tauchen möchten, können wir die Spots zwischen Playa Larga und Playa Girón empfehlen. Wir waren in wirklich unbeschreiblichen Höhlen tauchen und hatten tolle Tauchguides. Wer danach noch in Trinidad vorbeikommt, dem empfehlen wir die Casa Therese. Sie und ihre Tochter haben tolle Insider Tipps und sind wahnsinnig freundlich. Wir würden jederzeit wieder mit Cuba Buddy unsere Reise planen. Tolle Menschen. Interessante Geschichten. Nachhaltiges Konzept. Highly recommendable!

Was die drei noch erlebt haben

Oldtimer in Kuba

Mit einem Oldtimer durch Kuba. Was für eine Vorstellung. Wir sind super froh, dass wir es gemacht haben. Eine absolute Lifetime-Experience. Über die katastrophalen Straßen Kubas mit einem Auto aus den 1950er Jahren zu fahren ist unbeschreiblich.

Oldtimer in Kuba
So sieht ein echter Mädelstrip aus

Mädelsabend in Viñales

Wir hatten ein paar sehr aktive und aufregende Tage in und um Viñales. Es gab eine Vielzahl zu entdecken, wie zum Beispiel die Höhle von Palenque, die definitiv unser Favorit war. Alles in allem hat uns Viñales sehr gut gefallen, egal ob wir zu Pferde durch das Tal ritten und einen Stopp bei einem Tabakladen einlegten oder mit dem Fahrrad unterwegs waren. Die Abende mit Blick auf das Tal von Viñales waren ein reines Gefühl des Friedens.

Cocktails vor Kulisse in Kuba
Macht jeden Moment zu etwas Besonderem

Erholung am Strand

Trotz der vielen Abenteuer findet sich auch immer Zeit für eine Entspannungspause am Strand. Sowohl in der Nähe von Viñales als auch in der Umgebung von Trinidad gibt es viele dieser wunderschönen Strände. Die meisten von ihnen verführen mit himmlisch weißem Sand, andere hingegen, meist etwas abgelegenere, sind etwas felsiger. Je nachdem, wie viel Ruhe wir haben wollten, hatte Russo, unser Fahrer, die richtige Option für uns parat.

Frauen trinken aus Kokosnuss in Kuba
Hier kann man den karibischen Flair geradezu spüren

Erhaltet Inspiration für Eure Kuba Reise

kostenlos & unverbindlich per E-Mail

kostenlos & unverbindlich per E-Mail