Einreisebestimmungen nach Kuba Vorschriften und Verfahren für die Einreise nach Kuba

Verschieden Reisedokumente
Die Einreisebestimmungen für Kuba unterscheiden sich von denen vieler anderer Länder. Daher ist es wichtig, dass Ihr Euch vorab genau darüber informiert und bei der Einreise alle nötigen Dokumente beisammen habt.

Inhaltsverzeichnis

Wichtige Informationen zur Einreise nach Kuba 2020/21

Bereits am 15.10.2020 öffnete Kuba seine Grenzen für internationale Touristen mit Hotelbuchung auf der Halbinsel Varadero. Seit dem 31.10.2020 bietet die Airline Condor dreimal wöchentlich Direktflüge nach Varadero ab Düsseldorf und Frankfurt an. Zum Schutz der Reisenden werden bei Einreise alle Passagiere einem kostenlosen, obligatorischen Corona-Schnelltest unterzogen.

Für November ist unter anderem die Öffnung von Havanna geplant und mit ihr werden auch Individualreisen wieder möglich sein. Gerne reservieren wir wieder Übernachtungen in unseren schönsten Casas für Euch und zeigen Euch unser geliebtes Kuba.

Hygienemaßnahmen

Auf ganz Kuba gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln. Eine Mund-Nase-Bedeckung muss zu jeder Zeit im öffentlichen Raum, in Verkehrsmitteln und in Supermärkten getragen werden. Da die Einhaltung dieser Regeln streng kontrolliert wird und die Nichteinhaltung teils hohe Geldstrafen nach sich zieht, empfehlen wir Euch dringend die Regeln einzuhalten.

Unsere Hotels haben bereits ein ausführliches Programm an Hygienemaßnahmen zu Eurem Schutz eingeleitet. Bitte vermeidet die Benutzung von Bargeld und zahlt wo möglich mit der Kreditkarte. Mittlerweile steht in jedem Hotel ein Arzt, eine Krankenschwester und ein Epidemiologe-Spezialist zur Verfügung. Dank ausgefeilter Schutzmaßnahmen könnt Ihr Euren Urlaub frei von Sorgen genießen.

Chauffeur mit Maske im Oldtimer
Mit uns könnt Ihr Kuba auch in Corona Zeiten sicher bereisen

Welche Dokumente brauche ich?

Anbei findet Ihr die von uns für Euch zusammengestellte Packliste, auf der alle für die Einreise nach Kuba notwendigen Dokumente aufgelistet sind. Macht Euch keine Sorgen, wir kümmern uns auch um Eure Touristenkarten! Anbei schicken wir Euch noch eine Kopie Eurer Hotelreservierung. Diese werdet Ihr ebenfalls bei der Einreise brauchen.

Bitte bedenkt, dass Ihr für die Einreise eine Auslandsreisekrankenversicherung braucht, diese muss auch die Behandlungskosten im Falle einer Covid-19-Infektion decken. Den Versicherungsnachweis müsst Ihr bei der Einreise auf Spanisch vorweisen können. Alternativ könnt Ihr bei Ankunft auf Kuba für 30 Dollar eine kubanische Covid-19-Versicherung am Flughafen abschließen. Bitte beachtet, dass Euer Reisepass bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein muss.

Wo finde ich aktualisierte Informationen?

Obwohl wir unsere Informationen regelmäßig aktualisieren, kann es bei der Anpassung der Informationen zu Verzögerungen kommen. Bitte beachtet, dass die Lage auf Kuba sich kurzfristig ändern kann. Bitte vergewissert Euch deswegen auch auf den Webseiten der zuständigen Behörden in Kuba und Deutschland.

Reisedokumente

Um nach Kuba zu reisen, reicht es nicht aus, den Reisepass und den schönsten Koffer mitzunehmen. Hier ist eine Liste von Dingen, die vor dem Abflug auf die kubanische Insel überprüft werden müssen.

Wenn Ihr ankommt, solltet Ihr in der Lage sein, den Mitarbeitern der Einwanderungsbehörde Folgendes zur Verfügung zu stellen:

  1. Einen gültigen Reisepass
  2. Nachweis eines Rückfluges
  3. Die Adressen all Eurer Unterkünfte vor Ort
  4. Eine Touristenkarte
  5. Nachweis einer Auslandskrankenversicherung

Es lohnt sich immer, zusätzliche Fotos und/oder Fotokopien aller Eurer Dokumente mitzunehmen, nur für den Fall der Fälle.

Häuserfront in Habana Vieja
Kuba erwartet Dich

Reisepass

Für Reisen nach Kuba ist ein gültiger Reisepass erforderlich. Vergewissert Euch, dass Euer Reisepass sowohl für die gesamte Reise als auch für 6 Monate nach der Reise gültig ist. Kinder müssen auch einen eigenen Reisepass haben.

Nachweis des Rückfluges

Wenn Ihr in Kuba ankommt, werdet Ihr wahrscheinlich bei der Einwanderungsbehörde um einen Nachweis Eures Rückflugs gebeten. Die kubanische Regierung verlangt von allen Besuchern klare Beweise für die organisierte Ausreise, bevor man einreisen darf. Bucht also Euren Rückflug rechtzeitig und im Voraus und nehmt einen Nachweis mit.

Unterkunft

Bei Eurer Ankunft erhaltet Ihr ein Formular, in das Ihr Eure persönlichen Daten, die Dauer Eurer Reise und den Grund Eurer Reise eintragen müsst. Ihr werdet auch um Eure Unterkunft gebeten. Wenn Ihr bei Cuba Buddy bucht, könnt Ihr die Voucher vorzeigen, die wir für Hotels oder Casas ausstellen.

Touristenkarte/Visum

Die Touristenkarte entspricht dem Visum und ist für die Einreise auf kubanisches Territorium obligatorisch. Jede Person, die nach Kuba reist, muss eine eigene Touristenkarte haben, auch Kinder.

Die Einreise nach Kuba ohne Regierungsgenehmigung ist illegal und kann schwerwiegende Folgen haben. Die Touristenkarte ist gebührenpflichtig und gilt für einen Aufenthalt von maximal 30 Tagen. Bei Cuba Buddy kümmern wir uns um Eure Touristenkarte.

Zögert nicht, uns für weitere Informationen über das Visum zu kontaktieren, wir beantworten gerne Eure Fragen.

Touristenkarten erhaltet Ihr auch bei uns
Touristenkarten erhaltet Ihr auch bei uns

Verliert Eure Touristenkarte nicht!

Achtet darauf, dass Ihr Eure Touristenkarte während Eures gesamten Aufenthalts in Kuba bei Euch tragt. Die Behörden werden Euch bei Eurer Ankunft und auch bei Eurer Abreise kontrollieren. Eure Touristenkarte enthält zwei abnehmbare Teile. Wenn Ihr in Kuba ankommt, nehmen die Behörden die eine Hälfte und am Ende Eures Aufenthalts die andere Hälfte. Es wird auch empfohlen, Fotos von all Euren offiziellen Dokumenten zu machen. Schickt Euch diese Fotos per E-Mail selbst zu, damit Ihr im Falle eines Verlustes jederzeit Zugriff auf Eure Dokumente habt.

Weitere Informationen über die Bedingungen für die Einreise nach Kuba findet Ihr hier.

Krankenversicherung in Übersee

Wir von Cuba Buddy empfehlen Euch den Abschluss einer umfassenden Reiseversicherung, die eine Krankenversicherung, eine Reiserücktrittsversicherung und eine Urlaubsgarantie beinhaltet, bevor Ihr nach Kuba reist. Eine Auslandskrankenversicherung ist in jedem Fall eine Voraussetzung für die Einreise nach Kuba. Nehmt daher unbedingt einen Nachweis auf Spanisch oder auf Englisch mit. Diese bekommt Ihr auf Nachfrage bei der Versicherung selbst. Ihr könnt sie notfalls auch (überteuert) am Flughafen in Havanna abschließen, aber es ist auf jeden Fall besser, vor der Abreise eine für Euch passende Police zu buchen. Wir empfehlen Euch unsere langjährigen Partner, die Hanse Merkur, die eine Reihe von Policen zu unterschiedlichen Preisen anbieten, je nach Euren persönlichen Bedürfnissen.

Der Zoll in Kuba

Was darf ich mit nach Hause nehmen, und was muss da bleiben? Wie viel Gepäck darf ich nach Kuba mitbringen und was darf ich nicht mit einführen? Hier findet Ihr die Antwort

Wie viel Gepäck kann ich nach Kuba mitbringen?

Bei der Einreise nach Kuba kann Euer Gepäck bis zu 50 kg pro Person wiegen. Ist Euer Gepäckstück schwerer, zahlt Ihr 10 CUC pro Kilo mehr. Diese Regelung betrifft jedoch hauptsächlich Einheimische. Bei Reisenden ist es sehr unwahrscheinlich, dass sie so viel Gepäck mitbringen.

Blauer Oldtimer fährt über Sandstraße
Mit uns wird Eure Reise etwas ganz besonderes

Wie viel Gepäck kann ich nach Kuba mitbringen?

Bei der Einreise nach Kuba kann Euer Gepäck bis zu 50 kg pro Person wiegen. Ist Euer Gepäckstück schwerer, zahlt Ihr 10 CUC pro Kilo mehr. Diese Regelung betrifft jedoch hauptsächlich Einheimische. Bei Reisenden ist es sehr unwahrscheinlich, dass sie so viel Gepäck mitbringen.

Was darf ich nicht mit nach Kuba bringen?

In Kuba ist die Einführung von GPS Systemen und Satellitentelefonen verboten. Persönliche GPS Geräte, wie Euer Mobiltelefon, Euren Computer oder Eure Fotoausrüstung für den persönlichen Gebrauch, könnt Ihr mitbringen. Des Weiteren dürfen keine frischen Produkte ohne vorherige Genehmigung sowie Medikamente oder Betäubungsmittel ohne Rezept nach Kuba eingeführt werden.

Wie bei allen anderen Flügen gilt zudem, dass Ihr keinen Sprengstoffe oder Waffen ohne vorherige Genehmigung mitbringen dürft.

Welche weiteren Einschränkungen gibt es?

Reisende ab einem Alter von 10 Jahren dürfen Waren im Wert von bis zu 1000 Euro nach Kuba mitbringen. Ab 18 Jahren dürft Ihr 200 Zigaretten, 50 Zigarren oder 250 Gramm Tabak einführen. Ihr könnt auch drei Flaschen Alkohol und bis zu 10 kg Medikamente mitbringen, wenn Ihr eine entsprechende ärztliche Verschreibung habt. Persönliche Gegenstände, Medikamente zur Behandlung von kranken oder behinderten Personen und Lehrmittel sind von den Einfuhrabgaben befreit. Wenn Ihr Bargeld im Wert von mehr als 5.000 Euro mitbringen möchtet, muss dies bei der Einreise nach Kuba deklariert werden.

Was kann ich aus Kuba mit nach Hause nehmen

Es gibt nicht viele Exportbeschränkungen bei der Ausreise aus Kuba. Ihr könnt 50 Zigarren oder 200 Zigaretten ohne Quittung mit nach Hause nehmen. Wollt Ihr mehr mitnehmen reicht es vollkommen aus, wenn Ihr die Kaufquittung von dem kubanischen Geschäft vorzeigen könnt.

Reisende über 18 Jahre können bis zu 5 Flaschen Alkohol mitnehmen. Auch dafür müsst Ihr allerdings beim Zoll wieder Eure Quittungen vorlegen.

Kubanischer Rum aus Santiago de Cuba
Ein Schluck Rum gehört zum Kubaurlaub einfach dazu

Gegenstände, die mit dem nationalen Erbe in Verbindung stehen, dürfen nicht aus Kuba mitgenommen werden. Dazu zählen zum Beispiel alte Antiquitäten oder Gemälde. Allerdings gilt auch hierbei wieder eine gelockerte Sonderregelung: Um Kunstwerke aus Kuba mit nach Hause zu nehmen bittet einfach den Verkäufer um einen Stempel. Dieser Stempel bestätigt, dass Ihr die Ware aus Kuba ausführen dürft.

Überprüft am Besten auch kurz die Importbestimmungen Eures Heimatlandes. So stellt Ihr sicher, dass Ihr die Waren nicht nur aus Kuba ausführen, sondern auch in Eurem Heimatland einführen könnt.

Und als letzter Hinweis: Denkt daran, dass Ihr die kubanische Währung nicht mitnehmen könnt. Achtet also darauf, dass Ihr vor Eurer Abreise die übrig gebliebenen CUCs am Flughafen in eine andere Währung wie zum Beispiel Euro umtauscht.

Wenn Ihr weitere Informationen darüber wünscht, was Ihr mit nach Kuba nehmen könnt, zögert bitte nicht, uns zu kontaktieren, wir beantworten gerne alle Eure Fragen.

Mehr über dieses Thema

Beliebte Reisen

Familien

Kuba für Familien

9 Tage Rundreise
Ab 715 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Familienurlaub ist immer etwas ganz Besonderes, weil Ihr als Familie Euch extra Zeit füreinander nehmen könnt. Vor allem von einer Kuba Rundreise werden häufig viele schöne Erinnerungen für das Familienalbum mit nach Hause gebracht. Für viele ist die Kubareise

Familie mit Baby
map-pin Highlights

Grüner Osten Kuba

12 Tage Rundreise
Ab 776 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Kuba ist eine kleine Insel, aber voller verschiedener Facetten. Wir haben Euch eine Rundreise zusammengestellt, mit welcher Ihr in den paradiesischen und grünen Osten Kubas eintauchen könnt.

Blick über die Berge der Sierra Maestra
map-pin Highlights

Kuba Luxusreise mit Hygienekonzept

16 Tage Rundreise
Ab 4.099 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Luxus steht hier nicht nur für besonders schöne Unterkünfte, sondern auch für eine komfortable und individuelle Art Kuba mit seiner vielfältigen Kultur und seinen Traditionen kennenzulernen. Wir kümmern uns darum, dass Eure Reise sicher und sorgenfrei wird!

Guide in Kuba mit Maske
boat-small-02 Segeln

Segelreise

15 Tage Rundreise
Ab 1.799 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Komfortabel auf einem Katamaran die Inseln Kubas erkunden, an weißen Traumstränden baden, atemberaubende Sonnenuntergänge über dem karibischen Meer beobachten und im kristallklaren Wasser schnorcheln und tauchen – was will man mehr?