Telefonische Beratung +49 30 617 89 9899

Kuba Strandurlaub

Die Insel Kuba hat nicht nur eine einzigartige Geschichte und Kultur zu bieten, sondern besitzt eine artenreiche und beeindruckende Flora und Fauna. Warum also nicht Eure Reise nach Kuba mit Strandurlaub verbinden. Bei einem Strandurlaub in Kuba ist Karibikfeeling garantiert! Die Traumstrände an den Küsten sind sehr unterschiedlich und bieten Euch so die nötige Abwechslung bei Eurem Kuba Strandurlaub.

In Kuba Strandurlaub genießen: Die Perfekte Auszeit im Herzen der Karibik

Türkisfarbenes Meer, schneeweißer Sand und ein nahezu wolkenloser Himmel – so stellen sich viele den perfekten Strandurlaub vor. Bei einem Strandurlaub in Kuba werden all diese Erwartungen übertroffen! 

An der insgesamt rund 5750 km langen kubanischen Küste gibt es mehr als 300 traumhafte, naturbelassene Strände, die alle zu den verschiedensten Wassersportaktivitäten einladen, aber auch super zum Entspannen in der Hängematte oder für einen ausgedehnten Strandspaziergang geeignet sind. Zudem gibt es an Kubas Küste über 4000 Inseln , die Eure Reise nach Kuba unvergesslich machen werden. Durch die große Anzahl unterschiedlicher Strände ist für jeden Geschmack etwas dabei und Ihr könnt Eure Rundreise durch Kuba so planen, dass wirklich nur Eure absoluten Strand-Favoriten auf Eurer Reiseroute liegen. Kubas Strände eignen sich perfekt für Zwischenstopps an längeren Reisetagen oder für eine Strandverlängerung nach Eurer Kuba Rundreise.

Euer Kuba Strandurlaub mit Cuba Buddy

Als Experten für Kuba Reisen, kennen wir von Cuba Buddy zahlreiche tolle Stranddestinationen für Eure Kuba Rundreise. Gerne finden wir gemeinsam mit Euch heraus, welcher Strand am besten zu Eurem Urlaub in Kuba passt. Hier haben wir schon mal eine kleine Übersicht der unterschiedlichen Strände Kubas für Euch zusammengestellt.

Im Norden Kubas befinden sich die etwas belebteren Strände mit zahlreichen Wassersportaktivitäten, internationalen Tauchstationen und vielen verschiedenen Bars und Diskotheken, die für ein unterhaltsames Nachtleben sorgen. Einer der bekanntesten Strände im Norden ist Varadero. Wenn Ihr in Kuba tauchen wollt, dabei aber nicht auf die ein oder andere Nacht bei Salsa und Mojitos verzichten wollt, ist Varadero perfekt für Euren Kuba Urlaub geeignet.

Hier findet Ihr, neben einer Vielzahl an Restaurants mit internationaler Küche, auch jede Menge Bars mit Livemusik. Obwohl es sich bei Varadero um einen eher touristischen Strand handelt ist er immer noch traumhaft schön und man findet auch hier ruhige Plätzchen zum Entspannen und Relaxen.

Etwas ruhiger geht es auf Kubas Inseln, den “Cayos” zu, die meist nur über wenige Hotels verfügen. Ein echter Geheimtipp und einer der schönsten Strände Kubas befindet sich auf der Insel Cayo Levisa. Für einen Tagesausflug lohnt sich auch die nahegelegene Insel Cayo Jutias. Die kleine Insel ist unbewohnt und aufgrund ihrer Abgeschiedenheit einzigartig. Bei einer Bootstour könnt Ihr die wunderschöne Natur von Cayo Jutias hautnah erleben und Euch anschließend im türkisblauen Meer abkühlen .

Im Osten Kubas geht es noch etwas ursprünglicher zu als im Rest des Landes. Hier seid Ihr richtig, wenn Ihr Kubas unbekanntere, aber umso charmantere Seite kennenlernen wollt. Die schönsten Strände Ost-Kubas findet Ihr um den kleinen Ort Guardalavaca herum. Auch hier könnt Ihr Tauchen, Schnorcheln oder eine Bootstour machen und Euch auf kristallklares Wasser und weite, weiße Sandstrände freuen. Ob Hängematten unter Palmen, kubanische Mojitos oder ein romantisches Dinner am Strand – bei einem Strandurlaub in Kuba bleiben keine Wünsche offen.

Detaillierte Infos zu den schönsten Stränden Kubas haben wir noch einmal auf einer separaten Seite für Euch zusammengefasst.

Du hast Lust auf Kuba bekommen?
Strandurlaub in Kuba

Kuba, die größte Insel der Karibik, hat an Traumstränden einiges zu bieten. Ein Strandurlaub auf Kuba garantiert Euch türkisfarbenes Wasser, weißen Sand und ein karibisches Lebensgefühl. Die All inclusive Hotels an den traumhaften kubanischen Stränden halten ein vielfältiges Freizeit- und Wassersportangebot bereit. Varadero ist der bekannteste Strand für eine Badeverlängerung, aber auch rund um Havanna oder im Osten Kubas findet man zauberhafte Karibikstrände.

Entspannte Urlaube auf Kuba

Ferien in Kuba sollten nicht so schnelllebig wie die Salsa-Beats sein. Aus diesem Grund haben wir denjenigen, die sich einen entspannten Kuba-Trip wünschen, einiges zu bieten: vielleicht auf einer Dachterrasse mit Panoramablick entspannen oder auf einem Pferd durch das Vinales-Tal reiten – es gibt viele Möglichkeiten, eine entspannte Reise in Kuba zu genießen. Lass dich ein bisschen inspirieren: finde heraus, was Melanie und ihre Freundin in ihrem entspannten Kuba-Urlaub gemacht haben.

Aktivitäten Kuba

Es gibt so viel zu sehen und tun auf dieser erstaunlichen Insel, es warten unzählige Aktivitäten in Kuba auf Dich! Wenn Du eher der sportliche Typ bist, kannst Du einen Tauchkurs im kristallklaren Wasser der kubanischen Küste machen. Oder wie wäre es mit einer Fahrt durch die Insel in einem der vielen schönen Oldtimer der 50er Jahre? Wenn du mehr darauf aus bist Dich im Urlaub zurückzulehnen, hast Du immer die Möglichkeit, an einem der wunderschönen weißen Sandstrände mit einem Mojito in der Hand zu baden.