Sportfischen Angelt am Malecón - begleitet einen einheimischen Fischer in Kuba

2019_7166-aspect-ratio-1920-600
Es gibt keine bessere Möglichkeit um das Land und die Leute kennenzulernen. Lasst Euch die Grundlagen des Fischfangs zeigen oder vertieft Eure Kenntnisse um kubanische Angelspezialitäten. Auf unserem Ausflug in Havanna erwartet Euch eine originelle Erfahrung!

Kuba ist dank seiner prächtigen und vielfältigen Wasserfauna ein Paradies für Fischer. Unter den berühmtesten Angelplätzen ist der Malecón ein Muss. Diese Promenade Havannas grenzt über 8 Kilometer an das Meer und ist ein beliebter Ort für Kubaner und Touristen, um die Hauptstadt unter freiem Himmel zu genießen. Darüber hinaus haben die jüngsten Renovierungen und die Eröffnung vieler Geschäfte dem Malecón seinen früheren Stolz und seine Freude zurückgegeben.

Probiert unsere Angelaktivität am Fluss Malecón aus!

Fischen mit einem einheimischen Fischer am Malecón von Havanna

Diese Aktivität beginnt um 18.00 Uhr an der Ecke Malecón y Escobar, wo Ihr einen Spaziergang durch das örtliche Fischerviertel unternehmen könnt. Auf Eurem Spaziergang durch die Straßen des Viertels wird Euch Euer Führer interessante Informationen über die Geschichte des Viertels und seine Bewohner vermitteln. Ihr erlebt auch das tägliche Leben der Fischer und ihre besondere Beziehung zum Meer sowie den Ursprung des Malecón.

Mit Locals in Havanna fischen gehen

Nach der Erkundung des Fischerviertels geht Ihr zum Fischer Chicho, der Euch in seinem Haus willkommen heißt. Chicho ist seit mehr als 30 Jahren als Fischer in Kuba tätig. Er wird mit Euch seine Leidenschaft für die Fischerei teilen, Euch verschiedene Fischereigeräte zeigen und Euch über die verschiedenen Fischereimöglichkeiten in Havanna berichten. Bevor Ihr zum Malecón fischen geht, trinkt Ihr gemeinsam eine Tasse kubanischen Kaffee – das wichtigste Getränk für alle Fischer, die nachts arbeiten.

Ausgerüstet mit Stange und Haken und mit ein bisschen Koffein im Blut begebt Ihr Euch dann zum nahe gelegenen Malecón. Dort angekommen, zeigt Euch Chicho, wie man die Angelrute richtig zusammenbaut und gibt Euch Tipps und Tricks für erfolgreiches Angeln. Wenn Ihr geduldig seid, ist Euer erster Fang heute garantiert! Der Umwelt zuliebe lasst Ihr die Fische nach dem Fang wieder frei.

Genießt die einzigartige Aussicht beim Angeln, lauscht dem Rauschen der Wellen und den Chicho-Geschichten. Wenn Ihr am Ende des Tages den atemberaubenden Sonnenuntergang erlebt habt, könnt Ihr Euch mit Stolz als echten kubanischen Fischer bezeichnen!

Mehr über dieses Thema

Verwandte Reisen

Tauchreise

15 Tage Rundreise
Ab 1.090 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Das kubanische Archipel eignet sich durch die ausschließliche äußere Küstenbegrenzung natürlich perfekt für eine Rundreise voller Aktivitäten rund ums Wasser. Dabei laden das ganzjährig warme Meer und intakte Ökosysteme einwandfrei dazu ein, sich auf spannende

Kuba für Verliebte

16 Tage Rundreise
Ab 2.313 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Ihr seid (bald) frisch verheiratet und möchtet, dass Eure Flitterwochen einfach einzigartig werden? Unser Vorschlag für Euch ist eine Rundreise in Kuba, die Euch sowohl Land und Leute erfahren lässt, als auch viele romantische Augenblicke zu zweit bereithält.

Kuba mit Gleichgesinnten

13 Tage Rundreise
Ab 2.199 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Kombiniert mit spannenden Aktivitäten, handverlesenen Casas und exklusiven Restaurant-Besuchen wird Eure Gruppenreise durch Kuba garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Tauchreise – von West nach Ost

21 Tage Rundreise
Ab 1.790 €
PRO PERSON (EXKL. FLUG)

Wollt Ihr wirklich alle Facetten Kubas erleben? Dann lohnt sich eine Reise vom Westen bis in den abgelegenen, aber allemal sehenswerten, Osten der Insel.