DE

Fragen? Mo.-Fr. 10-16 Uhr | +49 30 617 89 9899 (kostenlos) | hallo@cuba-buddy.de

Gruppenreise - Kubas grüner Westen

Bei dieser achttägigen Radtour durch Westkuba habt Ihr ausreichend Zeit an allen Stationen. Die pulsierende Hauptstadt des Landes und das ländliche Pinar de Rio bilden die Schwerpunkte der Reise. Dazwischen liegen Nationalparks, schöne Strände und auch etwas Revolutionsgeschichte. Somit bekommt Ihr in nur 8 Tagen einen tollen Überblick über Euer Reiseziel Kuba. Eine Reise der Gegensätze durch ein im Wandel begriffenes Land.

 

ab 890 EUR – pro Person im Doppelzimmer
8 Tage – Aktiv Rundreise mit dem Fahrrad

Mindestanzahl: 1 Person
Maximale Gruppengröße: 16 Personen

Reiseroute

Detaillierter Reiseverlauf - Tage Übersicht

TagStadtProgrammFahrradstreckeHotelVerpflegung
1HavannaNach Eurer Ankunft in Havanna könnt Ihr unseren optionalen Transfer zu Eurem Hotel nutzen. Unternehmt eine erste Erkundungstour durch Havanna oder stimmt Euch bei einem kubanischen Drink auf Eure Rundreise ein.Hotel in Havanna, 4* Niveau
2Havanna – ViñalesNach dem Frühstück, um 8:30 Uhr, trefft Ihr Eure Reiseleitung und fahrt zunächst in unsere Werkstatt, wo die Räder für Euch eingestellt und eingeladen werden. Dann geht es nach Pinar del Río, wo Ihr eine Tabakfabrik besichtigt und den Ort erkundet. Anschließend fahrt Ihr in das berühmte Viñales‐Tal. In dieser Region wächst der legendäre kubanische Tabak zwischen schroffen, steil aufragenden Kegelfelsen, denn Klima und Boden eignen sich hervorragend für den Tabakanbau. Ihr esst in einem landestypischen Restaurant zu Mittag und startet dann Eure erste Radetappe. Im Viñales-Tal findet Ihr einzigartige Felsnasen – die so genannten Mogotes – und zahlreiche Höhlenformationen. Ihr besucht die Cueva del Indio, eine 90 Meter hohe unterirdische Höhle.ca. 10 kmCasa Particular in ViñalesF, M
3Cayo JutíasHeute geht es mit dem Fahrrad nach Westen zur Landzunge Cayo Jutías. Durch die Sierra de Oreganos, die sich hinter Havanna nordwestlich durch den Westteil des Landes schlängelt, erreicht Ihr über einen Damm den malerischen Strand von Cayo Jutías. Nach dem Mittagessen am Strand könnt Ihr hier baden, die Seele baumeln lassen oder eine Bootsfahrt machen. Später fahrt Ihr entweder mit dem Bus oder mit dem Rad zurück zu Eurer Unterkunft.ca. 55 kmCasa Particular in ViñalesM
4Viñales – Valle AncónIhr fahrt über die Jagua Vieja Road nach La Palma im Ancón Valley. Unterwegs kommt Ihr an einem Forsthaus vorbei, in dem Fidel Castro zu Beginn der Revolution geheime Treffen abhielt (Besichtigung optional). Mittags werdet Ihr mitten in der traumhaften Landschaft des Ancón‐Tals picknicken. Anschließend bringt Euch ein Transfer zum Hotel Aguas Claras. Die Umgebung des Hotels lädt zu kleinen Wanderungen und Spaziergängen ein.ca. 30 kmHotel Aguas ClarasM, A
5Valle Ancón – SoroaNach dem Frühstück fahrt Ihr zunächst mit dem Bus zur Cueva de los Portales. Ihr besichtigt die Grotte, die Che Guevara während der Kubakrise im Oktober 1962 als sein Hauptquartier nutzte. Dann startet Ihr Eure Radtour über die Carretera Central nach Soroa. Die Strecke führt an typischen, kleinen Dörfern des Westens vorbei. In Soroa solltet Ihr Euch unbedingt den berühmten Orchideen‐Garten ansehen oder ein Bad unterhalb des Wasserfalls nehmen (beides optional).ca. 45 kmVilla SoroaF, A
6Las TerrazasDie vorletzte Station Eurer Reise ist Las Terrazas. Die Gemeinde liegt in der Sierra Rosario. Das 25.000 Hektar große Landstück wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Mittlerweile leben die Einwohner der kleinen Kommune von der Holzwirtschaft und vom Ökotourismus. Unterwegs esst Ihr in einem Farmhaus zu Mittag. Am Nachmittag geht es dann zurück in Euer Hotel nach Soroa.ca. 20 kmVilla SoroaF, M, A
7Soroa – HavannaEuer Bus bringt Euch zurück nach Havanna. Ihr besichtigt die Altstadt und besucht das Havana Club Rum Museum. Bei einer Führung erfahrt Ihr alles über das Lebenselixier der Kubaner. Außerdem findet nach der Führung natürlich eine kleine Rum-Verköstigung statt. In einem Restaurant in der Altstadt esst Ihr zu Mittag.Hotel in Havanna, 4* NiveauF, M
8AbreiseHeute heißt es Abschied nehmen. Je nach Flugzeit könnt Ihr den Vormittag noch einmal für Erkundungen in Havannas wunderschöner Altstadt nutzen. Oder Ihr nutzt die Zeit zum Shoppen. Anschließend gibt es einen Transfer (optional) zum internationalen Flughafen oder wahlweise zu Eurem zusätzlich gebuchten Strandhotel in Varadero oder Jibacoa.F

WICHTIGE INFOS IM ÜBERBLICK

Bruttopreise pro Person im Doppelzimmer
 Preise in EURZeitraum
Low Season890 EUR01.05.-14.07.2018 / 25.08.-31.10.2018
Mid Season920 EUR15.07. – 24.08.2018
High Season1.040 EUR01.11.2017-30.04.2018 (außer Weihnachten / Neujahr)
Peak Season1.095 EURMit * markierte Termine
Einzelzimmerzuschlag230 EURdurchgehend
  • Übernachtungen wie beschrieben
  • Verpflegung wie beschrieben
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Fahrradmiete
  • Alle beschriebenen Transfers im klimatisierten Kleinbus
  • Fahrradtransport
  • Gepäcktransport
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Flug ab/nach Deutschland (Preise auf Anfrage)
  • Einreisekarte (Visum): 25 Euro, bei uns erhältlich
  • Trinkgelder
  • Fakultative Ausflüge
  • Reiseversicherung
  • Fahrradhelme und Handschuhe
  • Transfer in & out
  • Optionale Leistungen
  • Abweichungen bei den Radstrecken sind vorbehalten
  • Transfer IN/OUT optional:
  • Flughafen Havanna – Hotel Havanna/li>
  • Hotel Havanna – Flughafen Havanna
  • ONE WAY Preis pro Person in Verbindung mit der Rundreise: 20 Euro

Mögliche Termine im Überblick

Nov. ’17

13. Nov. ’17
27. Nov. ’17

Dez. ’17

11. Dez. ’17
25. Dez. ’17

Jan. ’18

15. Jan. ’18
29. Jan. ’18

Feb. ’18

12. Feb. ’18
26. Feb. ’18

März ’18

12. März ’18
26. März ’18

April ’18

9. April ’18
30. April ’18

Mai ’18

14. Mai ’18
28. Mai ’18

Juni ’18

25. Juni ’18

Juli ’18

16. Juli ’18
30. Juli ’18

Aug. ’18

27. Aug. ’18

Sep. ’18

24. Sep. ’18

Okt. ’18

29. Okt. ’18

Du hast Lust auf Kuba bekommen?