Stadtführung in Kuba

Mit Cuba Buddy gibt es eine Fülle von Touren für jeden Geschmack.

Kutschfahrt durch Havanna

Eine Stadtführung ist immer eine tolle Option!

Besucht Ihr das erste Mal einen ganz neuen Ort oder erkundet eine Stadt, in der Ihr schon einmal gewesen seid? Egal, ob Ihr Euch irgendwo befindet, wo Ihr noch nie gewesen seid, oder ob Ihr eine Gegend wieder entdecken möchtet, die Euch bereits vertraut ist – eine Stadtführung ist immer eine tolle Option! Erkundet die Stadt mit Hilfe eines fachkundigen Guides, taucht in die Kultur und das Alltagsleben der Menschen in Ihrer Umgebung ein und erfahrt gleichzeitig faszinierende Fakten über Kuba.Je nachdem wie Eure Interessen sind, könnt Ihr Euch auf Kunst, Kultur, Geschichte, Natur oder viele andere Dinge konzentrieren. Von Spaziergängen bis zu E-Bike-Touren, von Straßenkunst bis zu Oldtimern: Mit Cuba Buddy gibt es eine Fülle von Touren für jeden Geschmack.

In Kuba könnt Ihr in jeder Stadt, die Ihr besucht, eine Stadtrundfahrt und Sightseeing machen. In Baracoa, Cienfuegos und Bayamo bieten wir von Cuba Buddy klassische Stadtführungen an, in vielen anderen Städten haben wir ein breites Angebot an unterschiedlichen Touren zur Auswahl. Holt Euch gerne ein kostenloses Angebot bei uns ein.

Havanna

Havanna ist eine lebendige, lebhafte Stadt, die man am besten mit Hilfe eines sachkundigen Stadtführers erkundet. Mit über zwei Millionen Menschen und einer unendlichen Vielfalt an Erlebnissen könnt Ihr bei Cuba Buddy Führungen und Rundfahrten in fast jedem Stil und zu fast jedem Thema finden.

Kombiniert einen Spaziergang zu Fuß mit einer Fahrt im Oldtimer.

Bei unserer einfachen Stadttour könnt Ihr die Stadt mit einem erfahrenen Stadtführer zu Fuß erkunden und berühmte Bereiche wie die Plaza de Armas, die Plaza de San Francisco, die Plaza Vieja und die Plaza de la Catedral sehen. Ihr könnt etwas über die Geschichte Kubas erfahren und gleichzeitig das öffentliche Leben und die Atmosphäre Havannas kennenlernen.

Dies ist eine beliebte Aktivität bei allen Touren mit Cuba Buddy und kann sogar mit einer Fahrt in einem Oldtimer kombiniert werden. Diese Option ermöglicht es Euch, auch die Außenbezirke der Stadt zu erkunden. Die Fahrt geht vorbei am Castillo de los tres Moros und entlang des Malecón, Havannas berühmter Uferpromenade.

Warum versucht Ihr nicht, die Stadt auf eine außergewöhnliche Art und Weise zu erkunden?

Für diejenigen, die nach abenteuerlicheren Transportmitteln suchen, sind E-Bikes eine großartige Alternative für eine Stadttour durch Havanna. Ihr trefft zunächst den Reiseleiter vor dem Gran Hotel Manzana Kempinski und bekommt vorab ein paar wichtige Informationen über die bevorstehende Aktivität. Nach der kurzen Einführung stellt Ihr Eure Fahrräder ein und dann kann es schon losgehen.

Eure Stadttour beginnt in der historischen Altstadt Havannas, führt Euch ins Zentrum der Metropole bis hin zum angesagten Viertel Vedado und endet im noblen Viertel Miramar, wo Ihr eine der besten Eiscremes der Stadt genießen könnt. Zum Schluss werdet Ihr mit einem privaten Transfer zurück in Eure Unterkunft gefahren.

Wenn E-Bikes Euch noch nicht außergewöhnlich genug sind, haben wir von Cuba Buddy die perfekte Tour für Euch.  Bei unserer verrückten Stadtrundfahrt könnt Ihr Havanna mit den unterschiedlichsten Arten kubanischer Verkehrsmittel erkunden und sehen, was die Stadt alles zu bieten hat. Von einem Cabrio-Oldtimer über eine Fahrt in einer traditionellen Pferdekutsche bis hin zum typischen Fahrradtaxi könnt Ihr die Stadt auf einzigartige und individuelle Weise entdecken. Zum Abschluss der Tour genießt Ihr einen wohlverdienten, erfrischenden Cocktail in einer Rooftop Bar, wo Ihr die Straßen, die Ihr gerade erkundet habt, nochmal von oben bewundern könnt.

Sind Kunst und Kultur vielleicht Euer Ding?

Wenn die eher traditionellen Stadtrundfahrten nichts für Euch sind, warum versucht Ihr nicht mal etwas ganz Besonderes? Havanna ist berühmt für leuchtende Farben und laute Musik und es gibt kaum eine bessere Art und Weise dies zu erleben, als mit einer Streetart-Tour. In Begleitung eines professionellen Stadtführers spaziert Ihr durch die gewundenen Straßen Havannas und entdeckt die faszinierend vielfältige Straßenkunst in der Umgebung. Erfahrt mehr über die beliebtesten Künstler, die mit ihren Werken dem Gesicht der Stadt ihren Stempel aufdrücken. Ihr könnt sogar Euer eigenes, individuelles Graffiti kreieren! Die Tour endet im Restaurant Jesús María, wo Ihr einen der besten Cocktails in Havanna genießen werdet.

Oder Ihr begebt Euch auf eine spannende Fototour durch Havanna, um Euch fachkundig beim Fotografieren beraten zu lassen und dabei etwas über die Stadt zu erfahren. Bei diesem Fotografie-Workshop erlernt Ihr professionelle Techniken, um das Wesen der pulsierenden Stadt einfangen zu können. Fotografiert mit tollen Schnappschüssen den Alltag der Kubaner, macht coole Aufnahmen von lokalen Kunstwerken und fangt die besondere Atmosphäre der Stadt ein. Diese Tour beinhaltet Wasser und einen Cocktail oder ein alternatives Getränk.

Seid Ihr an Literatur interessiert?

Dann ist eine Stadttour, die Ernest Hemingways Verbindung zu Kuba beleuchtet, genau das Richtige für Euch. Ihr begebt Euch auf die Spuren dieses berühmten Autors, der viele Jahre seines Lebens in Kuba verbracht hat. Besucht seine Lieblingsorte, sein ehemaliges Hotelzimmer, und genießt ein leckeres Mittagessen in seiner Lieblingsbar. Die Tour endet im Restaurant Floridita, wo Ihr Hemingways Lieblingscocktail, einen Daiquiri, probieren könnt. Wenn Ihr kochbegeistert seid und Havanna kulinarisch entdecken möchtet, könnt Ihr diese Tour mit einem Koch- und/oder Cocktailkurs kombinieren, so werdet ihr dann zu echten Kubaexperten.

Ist Euch nach etwas ganz anderem?

Diejenigen, die auf der Suche nach einer ganz neuen Perspektive sind, sollten definitiv unsere außergewöhnliche Rooftop Tour buchen! Erlebt den Lifestyle der Stadtbewohner bei dieser besonderen Tour über den Dächern von Havanna. Ihr verbringt einen Abend damit, einige der charmantesten und teilweise absolut versteckten Dächer der Stadt zu besichtigen.

Ihr könnt die herrliche Skyline genießen und den wunderschönen Sonnenuntergang beobachten, während Ihr authentische kubanische Cocktails genießt. Eure Rundtour endet mit einer Fahrt in einem Oldtimer durch die Altstadt und entlang der berühmten Uferpromenade “Malecón”. Eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen und gleichzeitig die Schönheit Kubas zu genießen!

Santiago de Cuba

Santiago de Cuba ist ein weiteres, kulturell spannendes Reiseziel in Kuba, das sich perfekt dazu eignet, bei einer professionellen Stadtführung erkundet zu werden. Während eines klassischen Rundgangs könnt Ihr alles über die Geschichte und die Kultur der Stadt erfahren, in der das älteste Gebäude Kubas steht. Bei einer Tour durch Santiago de Cuba bekommt Ihr spannende Infos zum Erbe der kubanischen Kolonialisierung durch die Spanier und entdeckt einige bedeutende Orte aus der Zeit der kubanischen Revolution.

Alternative Santiago de Cuba-Touren

Santiago de Cuba kann auch bei einer Fahrt im Oldtimer erkundet werden. Während der Stadttour in einem authentischen Auto aus den 50er Jahren erfahrt Ihr interessante kulturelle, religiöse und historische Fakten und besucht berühmte Orte wie den Santa Ifigenia Friedhof, die letzte Ruhestätte berühmter Personen der Revolution wie Fidel Castro. Die eindrucksvolle Festung El Castillo del Morro ist ein weiterer lohnender Halt auf der Tour. Danach könnt Ihr auf der Plaza de la Revolución die größte Statue Kubas besichtigen.

Eine Bootsfahrt ist eine perfekte Möglichkeit, die Stadt aus einer neuen Perspektive zu sehen. Nach einem Spaziergang könnt Ihr an Bord eines Schiffes gehen und nach Cayo Granma fahren. Hier stärkt Ihr Euch erst einmal bei einem köstlichen Mittagessen um auch Euren kulinarischen Horizont zu erweitern, bevor Ihr zum Schloss von Carlos de La Roca weiterfahrt wo Euer Reiseführer Euch von der Seeschlacht erzählt, die der spanischen Herrschaft ein Ende setzte.

Trinidad

Trinidad ist eine der schönsten Städte Kubas, und es gibt kaum eine bessere Art und Weise, sie zu entdecken, als bei einem von einem sachkundigen Stadtführer geführten Spaziergang durch die bunten Straßen. Neben den Informationen über die Geschichte der Stadt, die Ihr während der Tour von Eurem Guide erhaltet, werdet Ihr auch ein kleines Museum und eine gemütliche Bar, La Canchánchara, besuchen.

Camagüey

Ein Spaziergang durch die malerische Altstadt von Camagüey führt an Kolonialgebäuden, winzigen Gassen und großen Plätzen vorbei. Dieser Rundgang ist etwas ganz Besonderes. Auch wenn der Schwerpunkt auf der Geschichte und dem Alltagsleben in der Stadt liegt, kann er an Eure persönlichen Interessen thematisch angepasst werden.

Camagüey eignet sich auch gut für eine Oldtimer-Tour. Ihr könnt wählen, ob Ihr durch die Altstadt oder durch das Viertel La Caridad fahrt, das den Park des Casino Campestre und den Platz der Revolution umfasst.