Grüner Osten Kubas

Unser Vorschlag für eine Rundreise durch den Osten

Eine Frau schaut über der Sierra Maestra Nationalpark
 
Dein Reisespezialist für Kuba Vincent Del Sol

Vincent
Kuba-Reisespezialist

Kommentar von Eurem Buddy

Viele Leute kennen den Westen Kubas mit seinen schönen Orten Viñales oder Trinidad. Aber nur sehr wenigen ist bekannt, dass Kubas Osten mit einer total anderen Flora & Fauna auch wunderschön ist. Der Osten besticht durch eine sehr authentische Kultur, Gebirgsketten wie die Sierra Maestra, urige Fischerdörfer und den Dschungel. Wundervoll!

Erlebt den Osten Kubas

Kuba ist eine Insel voller verschiedener Facetten. Erlebt auf dieser Rundreise durch den Osten Kubas, das ursprüngliche Gesicht dieses faszinierenden Landes und begebt Euch auf eine abenteuerliche Reise durch Kubas überwältigende Natur. Wir haben Euch eine Rundreise zusammengestellt, auf welcher Ihr in den paradiesischen und grünen Osten Kubas eintauchen könnt und auf spannenden Wanderungen der wilden und ursprünglichen Seite Kubas begegnet. In nur 12 Tagen zeigen wir Euch die schönsten Plätze des Ostens und bieten Euch gleichzeitig Erholung.

Highlights

  • Erkundungstour von Holguín
  • Entspannen an Stränden von Cayo Saetía
  • Wanderungen von Baracoa aus
  • Stadtführungen in Santiago de Cuba und Bayamo
  • Ausblick vom Berg Loma de la Cruz in Holguín genießen
Eine Frau fotografiert die Natur in Kuba. Eine Frau läuft durch einen Nationalpark im Osten Kubas. Ein Strand im Osten Kubas Eine Landschaft im Osten Kubas. Eine Wanderung durch einen Nationalpark Kubas.

Eure empfohlene Reiseroute

Eure 12-tägige Kuba-Reise beginnt in Holguín, der viertgrößten Stadt Kubas, die für ihre vielen schönen kleinen Plätze bekannt ist. Eure Reise führt Euch auch nach Cayo Saetía mit seinem kristallklaren karibischen Meer und seinem geschützten Naturschutzgebiet. Ihr lernt auch die Städte Baracoa, Santiago de Cuba und Bayamo kennen, wo Ihr im Reiseverlauf herrliche Naturparks, Kultur und ein kulinarisches Kuba auf Euch warten. Eure unvergessliche Rundreise durch den Osten Kubas endet wieder in Holguín!

  • Tag 1-2

    Holguín

    • Kultur
    Holguín bei Dämmerung

    Eure Reise im Osten Kubas beginnt in der Stadt Holguín. Nach Eurer Ankunft am internationalen Flughafen erwarten wir Euch bereits, um Euch zu Eurer Unterkunft zu bringen. Je nach Flugzeit könnt Ihr von Eurer Unterkunft aus noch eine erste Erkundungstour durch die Stadt unternehmen. Ihr könnt natürlich auch in Eurer Casa entspannen und den Tag ausklingen lassen. Lasst Euch einfach treiben und genießt Eure Ankunft im Osten Kubas. Holguín ist die viertgrößte Stadt des Landes und auch die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. In kaum einer kubanischen Stadt findet Ihr so viele schöne, kleine Plätze wie in Holguín. Einen wirklich tollen Ausblick habt Ihr vom Berg „Loma de la Cruz“. Der Blick auf die ganze Stadt ist nicht nur an sonnigen Tagen unvergesslich. Ungefähr 50 km von Holguín entfernt liegt die sogenannte “weiße Stadt” Gibara in der gleichnamigen Bucht.

  • Tag 3-4

    Cayo Saetía - Makellose Natur

    • Natur
    Reisende am Strand auf Cayo Saetía

    Eure Erlebnisreise durch den ursprünglichen Osten Kubas führt Euch heute nach Cayo Saetía. Die verschlafene kleine Insel beherbergt ein geschütztes Naturreservat, welches der vielfältigen Flora und Fauna Schutz bietet. Über zehn herrlich abgeschiedene Naturstrände laden zum Sonnenbaden und Erfrischen im kristallklaren, karibischen Meer ein. Besonders Tierliebhabern werden die Tage auf Cayo Saetía in Erinnerung bleiben: Neben einer Vielfalt endemischer Arten, leben auf Cayo Saetía auch einer Reihe exotischer, afrikanischer Tiere, wie zum Beispiel Zebras, Antilopen und Vogelstrauße. Nicht weit entfernt von Cayo Saetía liegt der Nationalpark Sierra Cristal. Er befindet sich in den Gebieten des Municipios Mayarí und Sagua de Tánamo. Ungefähr 50 km von Cayo Saetía entfernt liegt Guardalavaca, ein weiterer toller Badeort.

  • Tag 5-7

    Baracoa

    • Kultur
    • Wandern
    • Strand
    Strand in Baracoa

    Heute fahrt Ihr bis in den äußersten Zipfel des Osten Kubas und entdeckt die ehemalige Provinzhauptstadt Baracoa. Diese war bis 1964 nur auf dem Seeweg erreichbar und konnte sich, sicherlich auch aufgrund der abgeschiedenen Lage, ihre Ursprünglichkeit bis heute bewahren.

    Lasst Euch vom nostalgischen Flair Baracoas verzaubern und bekommt einen Einblick in das authentische Kuba. Baracoa ist zudem idealer Ausgangspunkt um anspruchsvolle Wanderungen zu unternehmen. Macht eine Tour zum Tafelberg El Yunque und passiert auf Eurem Weg unberührte tropische Berglandschaften oder besucht den nahegelegenen Alexander von Humboldt Nationalpark. Die Gegend ist nicht nur die grünste und waldreichste Region im Osten Kubas, sondern auch der gesamten Insel.

    Wenn Ihr Lust auf Strand habt, könnt Ihr auf Eurer Reise durch Ostkuba auch einen Abstecher zur Playa Maguana machen, einem wunderschön gelegenen Naturstrand.

  • Tag 8-9

    Santiago - die lebendige Stadt

    • Kultur
    • Natur
    Blick von oben auf die Kathedrale von Santiago de Cuba am Abend

    Nach einer mehrstündigen Fahrt entlang der atemberaubenden Küste und durch dicht bewachsene Berglandschaften, kommt Ihr heute in Santiago de Cuba an. Santiago ist das kulturelle Zentrum im Osten von Kuba und erfreut sich einer lebendigen Kultur- und Musikszene. Darüber hinaus ist sie durch Ihre Nähe zu Jamaika und Haiti wohl die Stadt Kubas mit dem ausgeprägtesten karibischen Flair.

    Schlendert durch die steilen und verwinkelten Gassen der Stadt und lasst Euch von tiefroten Sonnenuntergängen über der malerischen Hügellandschaft Santiagos in den Bann ziehen. Möchtet Ihr noch mehr über Santiago de Cubas Geschichte erfahren, empfehlen wir Euch eine geführte Stadttour mit einem deutschen Guide, die wir gerne für Euch organisieren.

    Ein Muss für alle Wander- und Naturbegeisterten ist ein Ausflug zu La Gran Piedra. Der Monolith ragt majestätisch über die Region von Santiago de Cuba und bietet einen einmaligen Panoramablick über die umliegende Gebirgslandschaft.

  • Tag 10-11

    Bayamo - Auf in die Sierra Maestra

    • Kultur
    • Wandern
    Straße im historischen Zentrum von Bayamo

    Heute geht es auf Eurer Rundreise durch den Osten Kubas nach Bayamo. Die kleine Provinzhauptstadt beeindruckt durch Ihre große Geschichte. Hier wurden unter anderem wichtige Kämpfe des Unabhängigkeitskrieges gegen die spanische Krone ausgefochten. Auch kulturell hat Bayamo einiges zu bieten.

    Solltet Ihr an einem Samstagabend in Bayamo sein, dürft Ihr auf keinen Fall das große Fest „Noches de la Cubanía Bayamesa“ verpassen. Es findet abends ab 18 Uhr statt und dauert bis zum frühen Morgen. Essensstände, Bars, Musik – hier trifft sich halb Bayamo. Authentischer geht es nicht.

    Außerdem ist Bayamo ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen in die Sierra Maestra. Macht wahlweise eine Wandertour zur Comandancia de la Plata, der ehemaligen Kommandozentrale der kubanischen Revolutionäre um Fidel Castro und Che Guevara oder erklimmt den Pico Turquino, Kubas höchsten Berg. Der Eingang des Nationalparks liegt im 50 km entfernten Santo Domingo.

  • Tag 12

    Rückflug von Holguín

    • Flug
    Holguín bei Dämmerung

    Eure Rundreise durch den Osten Kubas endet heute in Holguín. Voller unvergesslicher Momente und Erinnerungen an das ursprüngliche Kuba und die atemberaubende Natur tretet Ihr Euren Heimflug an. Gute Reise!

Eure Cuba Buddy Locals

  • Tabak Bauer in Viñales

    Rudy
    Tabak Bauer in Viñales

  • Tauchlehrer in Cienfuegos

    José
    Tauchlehrer in Cienfuegos

  • Casa Particular Besitzerin in Havanna

    Ketty
    Casa Particular Besitzerin

  • Creolischer Chef in Kuba

    Manuel
    Creolischer Chef

  • Guide in Havanna

    Erlis
    Guide in Havanna

Details zur Reise

  • Privater Transfer vom Flughafen Havanna zur Unterkunft & von Bayamo nach Holguín
  • Übernachtungen mit Frühstück in einer Casa Particular (Holguín, Baracoa, Santiago de Cuba, Bayamo) und in einem Hotel in Cayo Saetía (Hotel Villa Cayo Saetía 3***)
  • Mietwagen von Tag 2 bis Tag 12
  • Stadtführung in Santiago de Cuba

Reise-FAQ

Häufig gestellte Fragen von unseren Reisenden

Weitere FAQs

Unsere Reisevorschläge

Wir sind Reisespezialisten für Individualreisen nach Kuba! Von Oldtimer-Reisen, Familienreisen bis hin zu Tauchreisen, entdeckt hier unsere Reisevorschläge und fragt uns nach Eurer persönlichen Kuba-Reise.

  • Pärchen im Oldtimer in Havanna, Kuba
    • Kultur
    • Strand
    • Natur
    • Entspannung

    Flitterwochen Kuba

    16 Tage
    Rundreise

    ab 2.090 €
    pro Person (exkl. Flug)

    • Unterbringung in Deluxe Casas
    • Privater Salsa-Kurs in Havanna
    • Paradiesische Stimmung auf Cayo Levisa
    Individualiseren
  • Gebäude in Havanna
    • Kultur
    • Wasseraktivitäten
    • Strand
    • Natur

    Kuba Individualreise Pur

    16 Tage
    Rundreise

    ab 1.250 €
    pro Person (exkl. Flug)

    • Stadtführung in Havanna mit Besichtigung der Außenbereiche im Oldtimer
    • Tagesausflug: Wanderung, Reit- oder Fahrradausflug im Viñales Tabaktal
    • Entspannen an den Stränden der Schweinebucht
    Individualiseren
  • Touristen spazieren über einen Wochenmarkt in Kuba
    • All-inclusive
    • Erlebnisse
    • Rundreise
    • Gruppenreise

    Gruppenreise – Kuba Highlights

    11 Tage
    Rundreise

    ab 2.030 €
    pro Person (inkl. Flug)

    • Aufregende Aktivitäten an 8 Orten
    • 3 Nächte in einem 5-Sterne-Hotel in Varadero
    • Besucht Städte wie Havanna, Viñales, Cienfuegos und Trinidad
    Individualiseren
  • Eine Gruppe von Kuba-Reisenden fährt in Oldtimern den Malecon in Havanna entlang

    Kuba – Exklusiv und authentisch

    14 Tage
    Rundreise

    ab 9.400 €
    pro Person (inkl. Flug)

    • Private Jam-Session und Abendessen mit Idania und Amadito Valdez, Mitgliedern des Buena Vista Social Club
    • Privates Abendessen in Havanna mit Jam-Session von Rodney Barreto, einem der wichtigsten Jazzmusiker der Insel
    • Mittagessen und Zigarren-Workshop mit einem “Hombre Habano” in San Juan y Martinez. Aus diesem Ort stammen die weltberühmten Habanos
    Individualiseren
  • Eine Gruppe von Kuba-Reisenden fährt in Oldtimern den Malecon in Havanna entlang
    • Kultur
    • Wasseraktivitäten
    • Strand
    • Entspannung

    Gruppenreise durch Westkuba

    14 Tage
    Rundreise

    ab 2.510 €
    pro Person (inkl. Flug)

    • Aufregende Aktivitäten und schöne Strände
    • Entdeckung des Tabaktals von Viñales
    • Bootsfahrt auf dem Zapata-Sumpf
    Individualiseren

Erhaltet Inspiration für Eure Kuba Reise

kostenlos & unverbindlich per E-Mail

kostenlos & unverbindlich per E-Mail