Kuba: Highlights-Gruppenreise von Ost nach West

Kubas Höhepunkte - Orte auf der gesamten Insel erkunden

 
Juan carlos ist einer von Cuba Buddies Guides.

Juan Carlos
Kuba-Reisespezialist

Kommentar von Eurem Buddy

Auf dieser Kubareise lernt Ihr die Natur, die Flora und die Fauna der schönsten und authentischsten Orte der Insel kennen und erfahrt, wie Mensch und Umwelt hier koexistieren. Diese Tour ist für Reisende gedacht, die Spaß an Outdoor-Aktivitäten und ein bisschen Abenteuer haben. Ihr werdet auch die symbolträchtigsten Städte Kubas kennenlernen, mit den Einwohnern interagieren und erfahren, wie sie leben. Auf dieser Reise erwarten Euch viele schöne Erlebnisse, bei denen Ihr die kubanische Natur und ihre Bewohner kennenlernen werdet.

Eure Kubareise

Kuba und seine Menschen sind eine Mischung aus vielen Ländern und Kulturen; ein bisschen Afrika und Europa kombiniert mit dem türkisblauen Wasser und der reichen Sonne der Karibik. Auf der Insel herrscht fast das ganze Jahr ein angenehmes Klima, sodass die Natur durch eine reiche Tier- und Pflanzenwelt geprägt ist und man es sich stets an den atemberaubenden Stränden gemütlich machen kann.

Hierbei handelt es sich um eine unglaubliche 17-tägige Reise, bei der Ihr das Beste von Kuba kennenlernt, die wichtigsten Städte besichtigt, etwas über die Geschichte erfahrt und mit den Menschen und der Kultur in Kontakt kommt. Lernt Gegenden von unvergleichlicher Schönheit und einzigartige Landschaften inmitten der Natur kennen und erlebt dort spannende Abenteuer. Am Ende der Reise habt Ihr 2 Tage Zeit, Euch in einem All-Inclusive-Hotel an einem der paradiesischen Strände Kubas zu entspannen.
In einer Gruppe von maximum 12 Personen entdeckt Ihr die Vielfalt der kubanischen Natur, besucht die wichtigsten Reiseziele der Insel und nehmt an Aktivitäten teil, die speziell für Naturliebhaber entwickelt wurden.

Das Erlebnis beginnt in Holguín, wo Ihr durch die belebten Straßen spazieren werdet. Von dort aus führt Euch die Reise in das Viñales-Tal, den Naturpark El Nicho und die Kolonialstadt Trinidad; drei Weltkulturerbestätten und zu weiteren außergewöhnlichen Ortschaften wie dem Zapata-Sumpf, dem größten Feuchtgebiet der Karibik, der architektonisch wunderschönen Stadt Cienfuegos, die einzige von den Franzosen gegründete Stadt Kubas, und schließlich Havanna, die lebhafte und aufregende Hauptstadt Kubas. Zum Abschluss der Reise erwartet Euch ein Aufenthalt in einem exklusiven Hotel; freut Euch auf Entspannung an malerischen Stränden, türkisblauen Wasser und facettenreiche Unterwasserwelt erkunden könnt.

Die gesamte Kuba-Rundreise wird durch spannende Aktivitäten, Besichtigungen und exklusive Restaurants ergänzt. Die Unterbringung erfolgt in Privathäusern und Hotels, die speziell auf die Interessen der Reisenden zugeschnitten sind.

Highlights

  • Stadtrundfahrt in Havanna im Oldtimer
  • Viñales-Tal, Besuch von Kaffee- und Tabakerzeugern & Höhlenbesichtigung
  • Besuch des Wasserfalls El Nicho
  • Kajak-Abenteuer in Guajimico
  • Optionale Katamaranausflug nach Cayo Blanco in Varadero

Eure empfohlene Reiseroute

Dieses Gruppenprogramm führt Euch durch ganz Kuba, beginnend im Osten des Landes in der Stadt Holguín. Dann geht es auch schon in die erste von den spanischen Kolonialisten gegründete Stadt Kubas: Baracoa, wo Ihr etwas über ihre Geschichte erfahren werdet. In Santiago de Cuba, im Volksmund auch als zweite Hauptstadt der Insel bekannt, besichtigt Ihr die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und macht einen Ausflug zu einer Gebirgsformation, die man den großen Stein nennt. Ihr besucht das Valle de los Ingenios, eine der wohlhabendsten Zuckerregionen der damaligen Zeit. Ihr entdeckt auch die farbenfrohen und authentischen Städte Cienfuegos und Trinidad, aber nicht, bevor Ihr zwei Abenteuer in der Natur erlebt habt: Den Nationalpark El Nicho und eine Kajaktour in Guajimico. Ihr werdet das Viñales-Tal besichtigen, wo Ihr einerseits die Lebensweise und Produktionsprozesse der Tabak- und Kaffeeproduzenten der Region kennenlernen und andererseits etwas über die Mogotes, eine einzigartige Felsformationen in Kuba, und die Höhlen in der Region erfahren werdet. Danach besucht Ihr der Hauptstadt Havanna, wo Ihr bei einem Rundgang das koloniale Viertel besichtigen werdet. Eure Reise endet an den weißen Stränden von Varadero.

  • Tag 1

    Die Stadt der vielen Parks

    • Nachtleben
    • Land & Leute
    • Flug
    Park in Holguín

    Tag 1: Euer Reiseleiter holt Euch am Flughafen ab, wo Ihr eine Einweisung erhaltet, Euren Fahrer trefft und zu Eurer Hotelunterkunft in der Stadt Holguín gebracht werdet. Am Abend habt Ihr Zeit, die Stadt und die Orte in der Nähe Eurer Unterkunft zu erkunden.

  • Tag 2-3

    Das versteckte Juwel Kubas

    • Kultur
    • Natur
    • Wandern
    Erlebe den Alexander von Humboldt-Nationalpark

    Tag 2: Frühmorgens werdet Ihr von Eurem Hotel in Holguín nach Baracoa gebracht, wo Ihr nach Eurer Ankunft ein Mittagessen im Restaurant La Punta einnehmen werdet, bevor Ihr um 14:30 Uhr zur Baracoa City Tour aufbrecht: Ihr lernt das historische Zentrum von Baracoa kennen, wo 1514 die erste Stadt Kubas gegründet wurde. Erkundet die emblematischen Plätze und Straßen und genießt die spannende Architektur. Euer Guide wird Euch während der Tour in die Geschichte der Gegend einführen und Euch tolle Tipps für weitere Erkundungen auf eigene Faust geben. Ihr werdet in einer Casa Particular untergebracht.

    Tag 3: Heute erwartet Euch ein Ausflug ins Yumuri-Tal, den Ihr bei einem authentischen Mittagessen ausklingen lassen werdet. Auf dem Weg dorthin besucht Ihr eine kleine Kakaofarm, wo Ihr interessante Fakten über den Prozess der Schokoladenherstellung erfahrt. In der Schlucht angekommen, fahrt Ihr in einem kleinen Ruderboot auf dem Yumuri-Fluss. Dort könnt Ihr in der unglaublichen Landschaft baden und die bezaubernde Natur genießen, während Ihr an den Klippen des Canyons vorbeifahrt. Am Ende des Ausflugs genießt Ihr ein Mittagessen direkt am Meer. Inklusive: Reiseführer / Transport / Boot / Mittagessen

  • Tag 4-5

    Die Wiege der kubanischen Unabhängigkeit

    • Kultur
    • Natur
    • Wasseraktivitäten
    Blick von oben auf die Kathedrale von Santiago de Cuba am Abend

    Tag 4: Während einer spannenden Tour durch Santiagos lebendiges Stadtzentrum besucht Ihr wichtige Plätze und Gebäude der Stadt. Ebenfalls werdet Ihr mehrere wichtige Museen besichtigen: das Museo Casa Diego Velázquez, das Bacardí-Familienmuseum und der letzte Teil Eurer Santiago-Stadtrundfahrt führt Euch zum örtlichen Karnevalsmuseum, bevor Ihr ein leckeres kreolisches Mittagessen genießen werdet. Am Abend esst ihr im Melia Santiago Hotel zu Abend. Das wird auch Eure heutige Unterkunft sein. Nach dem Abendessen im Hotel bringt Euch Euer Reiseleiter zum House of Son, einem Nachtclub in der Stadt, in dem Ihr karibische Rhythmen genießen und Kontakte knüpfen könnt. Anschließend bringt Euch Euer Guide zurück zum Hotel.

    Tag 5: Am Morgen macht Ihr einen Ausflug zur Gran Piedra. Auf diesem Ausflug lernt Ihr die wunderschöne Natur im Osten Kubas kennen. Euer erstes Ziel ist die Gran Piedra, ein kubanisches Naturwunder auf einer Höhe von über 1000 Metern. Dann besucht Ihr die Villa Gran Piedra und genießt die atemberaubende Aussicht bei einer entspannten Pause. Während des Abstiegs besucht Ihr eine alte französische Kaffeefarm, wo Ihr etwas über die Geschichte des Kaffees in Kuba und die Kolonialzeit erfahrt. Danach werdet Ihr einen Blumenzüchter besuchen und in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen. Das Abendessen findet im Hotel statt.

  • Tag 6

    Das Tor zum Osten Kubas

    • Kultur
    • Natur
    • Kunst
    Blick auf Camagüey

    Tag 6: Transfer von Santiago de Cuba nach Camagüey. Das Mittagessen findet in Campana de Toledo statt. Am Nachmittag habt Ihr eine Stadtrundfahrt. Auf dieser Fahrradtaxi-Tour durch Camagüey seht Ihr die malerische Altstadt mit ihren kolonialen Gebäuden, kleinen Straßen und großen Plätzen. Ihr erfahrt viel über die Geschichte der Stadt und das tägliche Leben der Einwohner von Camagüey. Ihr werdet auch das Miniaturmodell der Stadt besuchen und ein traditionelles Mittagessen genießen. Macht eine Stadtrundfahrt zu einigen der wichtigsten Plätze und bewundert die Schönheit der kolonialen Gebäude. Die Unterbringung erfolgt in einem Hotel mit Frühstück.

  • Tag 7-8

    Die Museumsstadt

    • Natur
    • Entspannung
    • Wasseraktivitäten
    • Kultur
    Platz in Trinidad

    Tag 7: Transfer von der Stadt Camagüey nach Trinidad. Auf dem Weg werdet Ihr einen Zwischenstopp in Sancti Spíritus einlegen und ein authentisches ñ Mittagessen genießen. Die Übernachtung erfolgt in einer Casa Particular mit Frühstück in Trinidad.

    Tag 8: Nach dem Frühstück holt Euch Euer Reiseleiter von Eurer Unterkunft ab, um die Stadt Trinidad zu Fuß zu erkunden. Trinidad gilt aufgrund ihres gut erhaltenen kolonialen architektonischen Erbes aus den vergangenen Jahrhunderten als Museumsstadt und ist eine der schönsten Städte Kubas. Während der Tour wird Euch Euer Guide interessante Informationen über die Geschichte der Stadt geben. Anschließend besucht Ihr eines der örtlichen Museen sowie die traditionelle Taverne La Canchánchara, wo Ihr einen traditionellen kubanischen Cocktail probieren werdet. Am Nachmittag besucht Ihr das Valle de los Ingenios, wo Ihr etwas über die damalige Industrie und die Überreste der Zuckerproduktion erfahrt. Es ist erwähnenswert, dass sowohl Trinidad als auch das Valle de los Ingenios von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.

  • Tag 9

    Die Perle des Südens

    • Natur
    • Kultur
    Der Palacio del Valle in Cienfuegos

    Tag 9: Frühmorgens Transfer von der Stadt Trinidad nach Cienfuegos. Auf dem Weg nach Cienfuegos werdet Ihr zum Naturpark El Nicho gebracht. Dort wandert Ihr einen Pfad entlang, der von üppiger Natur umgeben ist und macht einen ersten Halt an einem natürlichen Wasserbecken, um Euch zu erfrischen. Dann setzt Ihr Euren Weg zum Wasserfall von El Nicho fort, wo Ihr ebenfalls baden und Euch erfrischen könnt. Ein authentisches kreolisches Mittagessen erwartet Euch auf einer nahe gelegenen Ranch. Inklusive: Transport / Reiseführer / Eintrittsgelder / Mittagessen.

    Nach der Ankunft in Ciefuegos, nehmt Ihr spät Nachmittags an einer geführten Tour durch die charismatische Küstenstadt teil, erfahrt etwas über die Geschichte von Cienfuegos, der einzigen von den Franzosen gegründeten Stadt Kubas, und habt Zeit, die gut erhaltenen Kolonialgebäude zu bewundern. Der Ausflug endet an der berühmten Jagua-Bucht, wo Ihr ein leckeres kubanisches Mittagessen und einen tollen Blick auf die Bucht genießen könnt. In Cienfuegos werdet Ihr in einer Casa Particular untergebracht.

  • Tag 10-11

    Cienfuegos - Playa Larga - Viñales

    • Wandern
    • Natur
    • Abenteuer
    Der Valle de Viñales und seine berühmten Mogoten

    Tag 10: Morgens Transfer von Cienfuegos nach Viñales mit einem Mittagessen in Playa Larga. Auf dem Weg nach Viñales besucht Ihr auch das Taino-Dorf und macht eine Bootsfahrt auf der Laguna del Tesoro. Die Unterkunft in der Casa Particular beinhaltet nur das Frühstück.

    Tag 11: In Viñales beginnt Ihr am Morgen mit einem Besuch des Mural de la Prehistoria und macht eine Bootsfahrt auf dem unterirdischen Fluss in der Cueva de los Indios. Zum Abschluss besucht Ihr einen lokalen Kaffee- und Tabakproduzenten, entdeckt mit ihm die traditionellen Anbauprozesse und probiert mit Liebe hergestellten Kaffee und Tabak. Ihr werdet ein leckeres traditionelles Mittagessen genießen. Nach der Besichtigung werdet Ihr zur Unterkunft zurückgebracht und habt am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Die Unterkunft in der Casa Particular beinhaltet nur das Frühstück.

  • Tag 12-14

    Das Rom der Karibik

    • Kunst
    • Sozialismus
    • Kultur
    • Nachtleben
    Tauben fliegen über Kirche in Havanna

    Tag 12: Euer Reiseleiter holt Euch am frühen Morgen von Eurer Casa Particular in Viñales ab und fährt Euch nach Havanna. Ihr wohnt in einer wunderschöner Casa Particular, wo Ihr Euch von Eurer Reise erholen oder die ersten Eindrücke von der Stadt genießen könnt. Euer Reiseleiter holt Euch Nachmittags zu einer klassischen Stadtrundfahrt durch Havanna Vieja y Moderna mit Mittagessen ab. Er begleitet Euch während der gesamten Gruppentour und steht Euch bei Bedarf mit Tipps zur Seite. Bei einer privaten Führung durch die Altstadt von Havanna lernt Ihr die wunderbare Architektur der Hauptstadt kennen. Die Tour endet mit einem köstlichen Mittagessen in der kultigen Bar "La Bodeguita del Medio", die weltweit für ihre wunderbaren Mojitos bekannt ist.

    Tag 13: Rum & Tabak Tour. Der Tag beginnt mit einem Spaziergang zum Rum-Museum, das Euch einen Überblick über die Geschichte des Rums in Kuba gibt. Außerdem lernt Ihr die verschiedenen Produktionsschritte des Rums kennen und erfahrt, wie man die Qualitätsmerkmale der verschiedenen Rum-Produkte unterscheidet. Nach dem Besuch des Habana Club Rum-Museums werdet Ihr in einem Oldtimer zu einer der berühmtesten Zigarrenfabriken Havannas gefahren. Hier bekommt Ihr einen Blick hinter die Kulissen der Zigarrenherstellung. Zur Mittagszeit genießt Ihr ein frisches Essen in einem Restaurant in Habana. Nach dieser Pause fahrt Ihr mit Eurem Oldtimer zu einer Tabak- und Rum-Bar, wo Ihr die Aromen beider Produkte probieren und miteinander kombinieren könnt.

  • Tag 15-17

    Fantastische Strände

    • Wasseraktivitäten
    • Entspannung
    • Strand
    • Flug
    Strand von Varadero

    Tag 15: Transfer Havanna - Varadero, wo Euch feine Sandstrände und ein tolles Hotel erwarten. Der Abend steht Euch zur freien Verfügung, um zu entspannen und die unglaublichen Strände der Karibik zu genießen.

    Tag 16: Diesen Tag könnt Ihr ganz nach Euren Vorstellungen nutzen. Ihr könnt beispielsweise die Seafari Cayo Blanco von Varadero dazu buchen und früh am Morgen mit dem Katamaran nach Cayo Blanco fahren. Diese kleine, praktisch unberührte Insel ist ein perfektes Beispiel für die Schönheit der Tausenden winzigen Inseln, die den kubanischen Archipel ausmachen. Nur ein paar Quadratmeter Land umgeben von feinem Sand und türkisfarbenem Wasser. Auf diesem Ausflug lernt Ihr die Unterwasserwelt der Karibik kennen. Ansonsten habt Ihr den ganzen Tag Zeit, um die Stadt Varadero zu besuchen oder die Ruhe am Strand zu genießen.

    Tag 17: Transfer zum Flughafen Varadero. Mit wundervollen Erinnerungen an Eure Kuba-Reise im Gepäck, tretet Ihr den Heimflug an.

Termine / Preise

Passenden Reisetermin auswählen

Reisezeitraum Reisedauer Stationen Plätze verfügbar Preis inkl. Flug (p.P)  
05.02 - 21.02.23 17 Tage 9 Orte 12 Plätze 2.776 € Jetzt Buchen
19.03 - 04.04.23 17 Tage 9 Orte 12 Plätze 2.776 € Jetzt Buchen
16.04 - 02.05.23 17 Tage 9 Orte 12 Plätze 2.776 € Jetzt Buchen
08.10 - 24.10.23 17 Tage 9 Orte 12 Plätze 2.655 € Jetzt Buchen

Details zur Reise

  • Gruppenreise mit maximal 12 Personen in einem klimatisierten Minibus
  • 10 Nächte in Casas Particulares
  • 6 Nächte in Hotels
  • Tägliches Frühstück, 13x Mittagessen, 2 Tage All Inclusive
  • Oldtimerfahrt in Havanna
  • Eintrittskarten für die Nationalparks
  • Visum / Touristenkarte für die Einreise
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • Deutschsprachige Kontaktperson 24/7 vor Ort
  • Hin- und Rückflüge in der Economy Class nach Verfügbarkeit ab Frankfurt

Reise-FAQ

Häufig gestellte Fragen von unseren Reisenden

Weitere FAQs

Unsere Reisevorschläge

Wir sind Reisespezialisten für Individualreisen nach Kuba! Von Oldtimer-Reisen, Familienreisen bis hin zu Tauchreisen, entdeckt hier unsere Reisevorschläge und fragt uns nach Eurer persönlichen Kuba-Reise.

  • Ein Oldtimer fährt durch die Straßen der kubanische Hauptstadt Havanna in Kuba.
    • Kultur
    • Strand
    • Entspannung
    • Nachtleben

    Kuba Kompakt

    9 Tage
    Rundreise

    ab 980 €
    pro Person (exkl. Flug)

    • Stadttour durch Havanna
    • Wanderung, Ausritt oder Fahrradtour durch das Viñalestal
    • Entspannen an den Stränden der Schweinebucht
    Mehr Infos
  • Ein Oldtimer mit Chauffeur für eine Rundreise durch Kuba
    • Kultur
    • Tauchen
    • Wasseraktivitäten
    • Strand

    Kuba im Oldtimer

    15 Tage
    Rundreise

    ab 1.890 €
    pro Person (exkl. Flug)

    • Stadttour durch Havanna und das Nachtleben erkunden
    • Wanderung, Ausritt oder Fahrradtour durch das Viñalestal
    • Entspannung am Strand von Cayo Santa María
    Mehr Infos
    • Gruppenreise

    VIP-Reise – die Perle der Karibik

    11 Tage
    Rundreise

    ab 10.290 €
    pro Person (inkl. Flug)

    • City Art Tour in Havanna durch die Ateliers einiger der wichtigsten Künstler der Insel
    • Segeln entlang der Küstenlinie von Havanna
    • Jam-Session & Abendessen mit Mitgliedern des Buena Vista Social Club
    Mehr Infos
  • Eine Familie mit Baby in Havanna
    • Kultur
    • Wasseraktivitäten
    • Strand
    • Abenteuer

    Kuba für Familien

    13 Tage
    Rundreise

    ab 1.490 €
    pro Person (exkl. Flug)

    • Erkundungstour in Havanna auf eigene Faust
    • Tal des Tabaks in Viñales entdecken
    • Wanderung oder Reitausflug durch das Valle de los Ingenios
    Mehr Infos
  • Bunte Häuser in Havanna
    • Kultur
    • Highlights
    • Wasseraktivitäten
    • Strand

    Kuba, die gesamte Insel

    16 Tage
    Rundreise

    ab 1.790 €
    pro Person (exkl. Flug)

    • Stadttour durch Havanna und traditionell kubanische Cocktails probieren
    • Wanderung, Ausritt oder Fahrradtour durch das Viñalestal
    • Entspannen an den Stränden der Schweinebucht
    Mehr Infos