Segelreise durch Kuba

Unser Vorschlag für eine Reise durch Zentral- und Westkuba mit einer 8 tägigen Segelreise

Segelboot im Sonnenuntergang in Kuba
 
Cuba Buddy Reiseexpertin

Katrin
Kuba-Reisespezialistin

Kommentar von Eurem Buddy

Kuba entdecken - von Land und auf dem offenen Meer! Diese Kombination bietet unser Paket der Segelreise. La combinación perfecta!

Einleitung

Mit einem Boot durch die Karibik, auf türkisblauem Wasser vorbei an kleinen Inseln mit weißem, palmengesäumtem Sandstrand. Genauso kann man sich einen Segeltörn auf Kuba vorstellen. Die kubanische Küste ist 5745 Kilometer lang und besteht aus zahlreichen kleinen Buchten und vorgelagerten Inseln, die vom zweitgrößten Korallenriff der Erde umgeben werden. Komfortabel auf einem Katamaran die Inseln Kubas erkunden, an weißen Traumstränden baden, atemberaubende Sonnenuntergänge über dem karibischen Meer beobachten und im kristallklaren Wasser schnorcheln und tauchen – was will man mehr?

Highlights

  • Stadttour durch Havanna
  • 7 Tage auf einem Katamaran
  • Canarreos-Archipel: Tauchen, Schnorcheln und Schwimmen möglich!
  • Entspannen an den Stränden von Cayo Largo
Einblick in ein Segelboot in Cienfuegos Mann spannt Leinen auf einem Segelboot in Cienfuegos Männer auf Segelschiff in Cienfuegos Männer auf Steg in Cienfuegos Reisende bereit für einen Segeltörn ab Cienfuegos

Eure empfohlene Reiseroute

Bei Eurer Segelreise erkundet Ihr erstmal die Altstadt von Havanna und könnt aus vielen Aktivitäten in der Hauptstadt wählen, um ihren vollen Charme auszukosten. Bei der Weiterfahrt nach Trinidad und Cienfuegos werdet Ihr den kubanischen Kolonialstil entdecken und einige der schönsten Gebäude des Landes bestaunen können. Am 8. Tag beginnt Eure Segelreise mit einem Törn durch die zahlreichen kleinen Inselgruppen des Canarreos-Archipels. Bereitet Euch auf viel Schwimmen und Schnorcheln vor!

  • Tag 1-4

    Havanna - Rom der Karibik

    • Kultur
    • Land & Leute
    • Sozialismus

    Wir erwarten Euch bereits am Flughafen, um Euch zu Eurer Unterkunft zu bringen. Ein Langstreckenflug kann sehr anstrengend sein. Kommt nach der Anreise erst einmal in Ruhe an und akklimatisiert Euch.

    An Tag 2 empfehlen wir Euch eine spannende Stadttour durch Havanna. Die berühmte Altstadt erkundet Ihr auf einem Stadtrundgang mit einem deutschsprachigen Guide, bevor Ihr die Außenbezirke nach einem leckeren Mittagessen aus dem Fenster eines waschechten Oldtimers kennenlernt. Ein Muss bei einem Besuch in der Hauptstadt!

    Der dritte Tag steht Euch zur freien Verfügung. Lasst Euch vom Charme Havannas überwältigen. Das Rum Museum des Havanna Clubs, die Markthalle mit vielen Ständen oder der berühmte Malecon – wir kennen viele tolle Orte und haben die richtigen Tipps für Euch parat. Heute könnt Ihr auch einen Ausflug in das Tabaktal in Viñales oder in den Orchideengarten in Soroa unternehmen.

    Bunte Häuser in Havanna
  • Tag 5-6

    Trinidad - UNESCO Weltkulturerbe

    • Land & Leute
    • Kultur
    • Strand

    An Tag 4 verlasst Ihr Havanna und fahrt in Richtung Trinidad. Trinidad bietet das Potential für zahlreiche Ausflüge, es lässt sich aber auch gut ein Tag am Strand verbringen. Auf keinen Fall solltet Ihr Euch einen Spaziergang durch eine der interessantesten Kolonialstädte Kubas entgehen lassen. Vielleicht habt Ihr aber auch Lust, im Bicitaxi kutschiert zu werden? Gestaltet die Tage ganz nach Euren Vorstellungen und genießt das wirklich besondere Flair in Trinidad. Die Stadt wurde übrigens zum Nationaldenkmal und UNESCO Weltkulturerbe ernannt.

    Panorama Blick auf Trinidad
  • Tag 7-8

    Cienfuegos - Perle des Südens

    • Wasseraktivitäten
    • Entspannung
    • Kultur

    Weiter geht es für Euch nach Cienfuegos. Cienfuegos wird Euch auf Eurer Durchreise sicherlich überraschen, denn der städtebauliche Stil hebt sich von dem anderer kubanischer Städte ab. Einige der schönsten Gebäude des Landes können hier bestaunt werden. Euch erwartet außerdem ein phänomenaler Blick über die spektakulärste natürliche Bucht des Landes. Die nautische Stadt ist eine der jüngsten Siedlungen Kubas und vom Tourismus bisher noch relativ verschont geblieben.

    Ein Oldtimer fährt durch Cienfuegos
  • Tag 8-15

    Heute beginnt Eure Segelreise!

    • Wasseraktivitäten

    Diese Route beginnt in Cienfuegos, und führt in Richtung Westen vorbei an zahlreichen kleinen Inselgruppen des Canarreos-Archipels, die zum Tauchen, Schnorcheln und Schwimmen besucht werden können. Von der letzten Station Cayo Largo aus wird die Rückkehr nach Cienfuegos angetreten. Diese Variante bietet sich für diejenigen an, die nicht mehr als eine Woche Zeit für Ihr Segelabenteuer mitbringen.

    Segelschiffe am Anleger in Cienfuegos
  • Tag 15

    Rückflug von Havanna

    • Flug

    Leider geht Eurer Segelurlaub heute zu Ende und Ihr fahrt mit unserem Privattransfer zum Flughafen Havanna, wo Ihr Eure Rückreise nach Deutschland antretet. Voller neuer Impressionen und schöner Erinnerungen tretet Ihr die Rückreise an. Guten Flug!

    Der Malecon von Havanna

Eure Cuba Buddy Locals

  • Casa Particular Besitzerin in Havanna

    Reina
    Casa Particular Besitzerin

  • Ananas und Kaffee Bauer in Viñales

    Pipo
    Ananas und Kaffee Bauer

  • Bauer in Trinidad

    Sebastián
    Bauer in Trinidad

  • Bauer in Viñales

    Daniel
    Bauer in Viñales

  • Tauchlehrer in Cienfuegos

    José
    Tauchlehrer in Cienfuegos

Reise-FAQ

Häufig gestellte Fragen von unseren Reisenden

Weitere FAQs

Unsere Reisevorschläge

Wir sind Reisespezialisten für Individualreisen nach Kuba! Von Oldtimer-Reisen, Familienreisen bis hin zu Tauchreisen, entdeckt hier unsere Reisevorschläge und fragt uns nach Eurer persönlichen Kuba-Reise.

Erhaltet Inspiration für Eure Kuba Reise

kostenlos & unverbindlich per E-Mail

kostenlos & unverbindlich per E-Mail