DE

Fragen? Mo.-Fr. 10-16 Uhr | +49 30 617 89 9899 (kostenlos) | hallo@cuba-buddy.de

Authentisches Kuba

UNSER VORSCHLAG FÜR EINE RUNDREISE ABSEITS DER TYPISCHEN TOURISTENPFADE


Sheerin

Dein Reise-Spezialistin

Reisedauer

ab 13 Tage

Reiseart

Selbstfahrer mit Mietwagen

ab 902 €

pro Person (exkl. Flug)

ERLEBT DAS AUTHENTISCHE KUBA

Seid Ihr auf der Suche nach dem wahren, authentischen Kuba? Bei dieser Reise lernt Ihr kubanische Orte kennen, die den meisten Touristen noch unbekannt sind und habt so die Möglichkeit, die echten kubanische Lebensart hautnah zu erleben. Vielleicht spricht Euch genau das an – Gerne stellen wir Euch auf Wunsch auch eine ganz individuelle Reise zusammen, bei der Ihr zum Beispiel einen Mix aus den bekannten Highlights und dem authentischen Kuba bereist.

Empfohlene Reiseroute

Eure Reise durch das authentische Kuba startet heute in Havanna. Wir erwarten Euch bereits am Flughafen, um Euch zu Eurer Unterkunft zu bringen. Ein Langstreckenflug kann sehr anstrengend sein. Kommt einfach erst einmal an und akklimatisiert Euch.

Am zweiten Tag habt Ihr Zeit die Hauptstadt zu entdecken. Wenn ihr Lust habt könnt Ihr eine geführte Stadttour machen. Die berühmte Altstadt erkundet Ihr auf einem Stadtrundgang mit einem deutschsprachigen Guide, bevor ihr nach einem leckeren Mittagessen Havanna aus dem Fenster eines waschechten Oldtimers beobachten könnt. Ein Muss bei einem Besuch in Havanna!

Auch am dritten Tag könnt Ihr ein vorerst letztes Mal durch die pittoresken Gassen Havannas schlendern und Euch vom Charme der Stadt überwältigen lassen. Ihr habt außerdem die Gelegenheit Havannas unbekanntere und authentische Ecken kennen zu lernen. Fahrt zum Beispiel an die nahegelegenen Stadtstrände und verbringt einen sonnigen Tag am Meer. Die Stadtstrände werden hauptsächlich von Einheimischen besucht und bieten euch einen Einblick in den kubanischen Alltag.

Heute setzt Ihr Eure Reise durch das authentische Kuba fort und kommt nach Viñales, dem berühmten Tal des Tabaks. Hier könnt Ihr zahlreiche Tabakplantagen besuchen und die Natur genießen.

Die Gegend um Viñales zeichnet sich durch Kalksteinfelsen, Höhlen und immergrünen tropischen Gewächsen, die im Kontrast zu den weiten rostroten Ebenen der Tabakfelder stehen.

Die Umgebung bietet tolle Möglichkeiten zum Wandern, Reiten oder für abenteuerliches Ziplining! Genießt am Abend den einmaligen Sonnenuntergang über dem Viñalestal von der Veranda oder einem der empfehlenswerten Restaurants aus.

Auf Eurem Weg durch das authentische Kuba macht Ihr heute in der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Pinar del Rio halt. Die Route durch den tiefen Westen führt Euch durch eine einzigartige Landschaft. Pinar del Río ist die westlichste und drittgrößte Provinz Kubas.

In Pinar del Rio wechseln sich bunt getünchte Häuser, gepflegte Tabakplantagen und zerfurchte Nebenstraßen, die in rostrote Erde getaucht sind, ab. Die idyllische Provinz wird auch liebevoll der „Garten von Kuba“ genannt. Ein Besuch in der „Fábrica de Tabacos“, in der noch fleißig die Deckblätter auf den Schenkeln der „Torcedores“ gerollt werden, darf nicht fehlen.

Im scheinbaren Nirgendwo wartet heute ein kleines, unscheinbares Städtchen mit einer unvorstellbaren Blumenpracht darauf, von Euch entdeckt zu werden. Soroa ist auch ein guter Ausgangspunkt für eine Wanderung in die Sierra del Rosario. Der Weg entlang des Rio Manantiades ist unbeschwerlich und führt durch dichten Regenwald bis der Fluss 22 m in die Tiefe fällt. Die vielen unterschiedlichen Wanderwege zählen zu den Natur- Highlights auf eurer Reise durch das authentische Kuba.

Genießt auf Eurer Reise durch das authentische Kuba einen entspannten Tag am Strand oder taucht inmitten bunter karibischer Fische. Dieser weiße Sandstrand ist an der berühmten Schweinebucht gelegen, wo 1961 die Exilkubaner mit Hilfe der USA ihre Invasion begannen.

Von hier aus bietet sich eine Exkursion in den Zapata Nationalpark an, das Tauchzentrum vor Ort macht spannende Unterwasser-Erkundungstouren möglich. Die Korallenwand, nur 300m vor der Küste, sollten sich Taucher nicht entgehen lassen

Ihr kommt heute nach Trinidad, einem Ort, an dem man sich durch das Stadtbild und die Lebensgewohnheiten der Einheimischen in der Zeit zurückversetzt fühlt. Eine Stadt, die zusätzlich sowohl abgelegene Ecken mit Möglichkeit zum Schnorcheln, als auch schöne Strände mit viel Trubel bietet – das ist Trinidad. Aber auch die Stadtpaläste im Gegensatz zu den bunten einstöckigen Häusern geben ein außergewöhnliches Bild. Mischt Euch unters Volk und erlebt wirklich kubanisches Flair.

Heute führt Euch Eure Reise durch das authentische Kuba in die noch unbekannte Stadt Remedios. Das Städtchen besticht mit ursprünglichem Charme – alte Gassen, mit Schindeln gedeckte Häuser, aber auch barocke Kirchenarchitektur und prächtige Kolonialvillen. Hauptsehenswürdigkeit ist die Plaza Marti, an dem sich gleich zwei sehenswerte Kirchen befinden. Bekannt ist Remedios aber vor allem für seine Parrandas, ein großes Volksfest. Die Parranda fängt am 4. Dezember an und endet am Heiligen Abend.

Das Fest dauert bis weit in die Nacht hinein an und ganz Remedios ist auf den Beinen. Für alle die nicht zur Parranda-Zeit hier sind gibt es ein Museum, das die alljährliche Veranstaltung durch Fotos und Kostüme dokumentiert. Als Tagesausflug lohnt sich eine Fahrt nach Cayo Santa Maria oder Santa Clara.

Den letzten Tag Eurer Reise durch das authentische Kuba verbringt Ihr in Matanzas. Matanzas hat viele kleine Siedlungen, die der eigentlichen Stadt vorgelagert sind, und schöne Casas von denen Ihr das Meer fußläufig erreicht. Im 19. Jahrhundert befand sich die Hafenstadt durch Zuckerrohr, Tabak und Kaffee Exporte in Ihrer Blüte und zog Intellektuelle, Schriftsteller und Musiker an, was der Stadt den Namen „das Athen Kubas“ eintrug.

Schaut euch die Bellamar Tropfsteinhöhle, das pharmazeutische Museum und das Sauto Theater an der Bucht von Matanzas an und werft einen Blick in den authentischen kubanischen Alltag, fernab des Tourismus.

Eure letzte Strecke führt Euch zurück nach Havanna, von wo Ihr Eure Rückreise nach Deutschland antretet. Voller neuer Eindrücke und schöner Erinnerungen vom authentischen Kuba tretet Ihr Eure Rückreise an. Guten Flug!

Kostenloses Reiseangebot

Unverbindlich
Antwort innerhalb von 24h
Persönlicher Reisespezialist

Du hast Lust auf Kuba bekommen?

Havanna

Wie wäre es mit einer Fahrt in einem Oldtimer, direkt am Meer in der einzigartigen kubanischen Hauptstadt, spürst Du schon den Wind in den Haaren?

Überall wo Du in Havanna hinschaust siehst du diese wunderschönen Oldtimer, die Dir das Gefühl geben, mit einer Zeitmaschine gefahren zu sein. Aber keine Angst – Havanna ist so viel mehr als nur das! Die historische Altstadt, die blühende Kunst- und Kulturszene und die aufkeimende kulinarische Szene sind nur ein Paar der vielen Dinge, die diese einzigartige Stadt bietet.

Kuba Info

Wir würden gerne sichergehen, bevor Du dich auf dein Abenteuer begibst, dass Du auf dieser erstaunlichen Insel gut informiert bist. Aus diesem Grund haben wir einen Abschnitt unserer Website eingerichtet, der Dir umfassende und detaillierte Informationen über Kuba bietet.

Transport auf Kuba

Nachdem du deine Reiseroute geplant hast, ist es Zeit herauszufinden, wie du von Ort zu Ort kommst! Es gibt eine Reihe verschiedener Transportmitteln in Kuba die Du nutzen kannst, von einem Oldtimer aus den ‘50ern, bis hin zu einem modernen, klimatisierten Mietwagen. Busse, Züge und Taxis sind auch eine Möglichkeit, um die Insel zu erkunden – die Verkehrsmittel Auswahl auf Kuba ist riesig! Weitere Informationen zum Thema Transport auf Kuba, findest du auf unserer Seite.

Eure Kuba-Reise und Corona

Trotz der aktuellen Situation und der damit einhergehenden Einschränkungen und Veränderungen sind wir natürlich weiterhin für Euch da!

Wir stehen im ständigen Kontakt mit unserem Team in Havanna und beobachten die Lage. Sollte sich irgendetwas an der aktuellen Situation ändern, melden wir uns selbstverständlich bei Euch.

Bleibt gesund und bleibt Kuba treu!