DE

Fragen? Mo.-Fr. 10-16 Uhr | +49 30 617 89 9899 (kostenlos) | hallo@cuba-buddy.de

Gruppenreise - Kuba intensiv

Entdeckt die größte Insel der Karibik in 20 Tagen. Diese Reise gibt Euch genügend Zeit, um alle Sehenswürdigkeiten und die schönsten Orte ganz Kubas ohne Zeitdruck kennenzulernen! Lasst Euch verzaubern von den verschiedensten Landschaftsformen, der zum Tanzen einladenden Musik, herzlichen Einwohnern und einzigartigen Städten! Erlebt mit uns Kuba!

 

ab 2.250 EUR – pro Person im Doppelzimmer
20 Tage – Rundreise mit dem Bus

Mindestanzahl: 1 Person
Maximale Gruppengröße: 18 Personen

Reiseroute

Detaillierter Reiseverlauf - Tage Übersicht

TagStadtProgrammHotelVerpflegung
1Ankunft HavannaAm internationalen Flughafen von Havanna angekommen, bringen wir Euch gerne zu Eurem Hotel (Transfer optional zubuchbar). Je nach Ankunftszeit könnt Ihr einen ersten Spaziergang durch die Altstadtgassen Havannas unternehmen oder Euch bei einem typisch kubanischen Getränk von den Strapazen der Reise erholen.Hotel in Havanna, 4* Niveau
2HavannaIhr trefft Eure Reiseleitung und -gruppe um 8:30 Uhr in der Hotellobby. Dann führt Ihr eine Stadtbesichtigung durch das historische Zentrum Habana Vieja, das die UNESCO 1982 als Weltkulturerbe anerkannte. Das Flair vergangener Tage ist in den Altstadtgassen mit den vielen herrschaftlichen Häusern immer noch greifbar. Ihr besucht das Havana Club Rum Museum, wo Euch neben vielen wissenswerten Infos eine kleine Rumverköstigung erwartet. Am Nachmittag lernt Ihr den modernen Teil Havannas kennen, bevor Ihr in einem lokalem Restaurant zu Abend esst.Hotel in Havanna, 4* NiveauF, A
3Havanna – Las Terrazas – SoroaHeute brecht Ihr nach dem Frühstück nach Las Terrazas auf. Die Gemeinde liegt in der Sierra Rosario. Das Landstück hat eine Fläche von 25.000 Hektar und wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Mittlerweile leben die Einwohner der kleinen Kommune von Holzwirtschaft und Ökotourismus. Anschließend geht es weiter nach Soroa, wo Euer Hotel inmitten herrlicher Natur liegt und über einen großen Pool verfügt.Villa SoroaF
4Soroa – ViñalesNach dem Frühstück macht Ihr Euch auf den Weg in die Provinz Pinar del Río. Bei der Führung durch eine Tabakfabrik bekommt Ihr detailliert erklärt und gezeigt, wie die berühmten kubanischen Zigarren, die Puros, gerollt werden. Anschließend geht es weiter nach Viñales. Diese kleine Ortschaft liegt wunderschön eingebettet zwischen weiten Tabakfeldern und die für die Region typischen Kalksteinfelsen, den Mogotes. Ihr besucht die Höhle Cueva del Indio, die als ehemaliges Sklavenversteck gilt.Casa Particular in ViñalesF, M
5ViñalesHeute unternehmt Ihr einen Tagesausflug auf die nahegelegene Insel Cayo Jutias. Hier könnt Ihr einen Tag lang die Seele baumeln lassen. Entspannt Euch am Strand, badet im glasklaren Wasser, unternehmt eine Bootstour oder macht einen Spaziergang zum Leuchtturm. Mittagessen werdet Ihr im Restaurant am Strand. Eine Spezialität des Hauses: Fisch.Casa Particular in ViñalesM
6Viñales – CienfuegosEuer erstes Etappenziel heute lautet Santa Clara, wo Ihr das berühmte Che Guevara Museum besucht. Ihr esst gemeinsam in einem Restaurant zu Mittag. Anschließend erwartet Euch in Cienfuegos eine der hübschesten und lebhaftesten Städte der Insel. Im einzigen Triumphbogen Kubas und dem neoklassizistischen Theater Tomás Terry lassen sich die französischen Einflüsse auf die Architektur finden. Das Abendessen erfolgt im Hotel.Hotel in Cienfuegos, 3-4* NiveauM
7Cienfuegos – TrinidadAm Morgen steht für Euch zunächst ein Rundgang durch Cienfuegos auf dem Plan. Dann geht es weiter nach Trinidad mit einem Zwischenstopp, um den botanischen Garten von Cienfuegos zu besichtigen. Mit einer Fläche von ca. 90 Hektar und fast 2.000 verschiedene Pflanzen ist er der größte seiner Art in Kuba. Ein lokaler Guide des Gartens wird Euch alles über Kuba und seine Botanik erzählen. In Trinidad angekommen, unternehmt Ihr einen Stadtrundgang durch die Gassen der bunten Kolonialstadt.Casa Particular in Trinidad
8TrinidadAm Vormittag lernt Ihr heute die Leidenschaft der Kubaner hautnah kennen: schwingt die Hüften bei einem Salsa-Tanzkurs. Anschließend steht Euch der Tag am traumhaften Strand von Ancón zur freien Verfügung. Wer es ruhig angehen lassen möchte, kann am Strand entspannen. Für die Aktiveren gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Tagesgestaltung: Wahlweise geht Ihr tauchen, unternehmt einen Ausflug mit einem Katamaran (optional) oder genießt das karibische Meer bei einem Strandspaziergang. Unser Tipp: Wenn Ihr vom Strand Ancón aus Richtung Osten geht, warten einige schöne einsame Buchten auf Euch.Casa Particular in Trinidad
9TrinidadHeute steht ein Ausflug in das Escambray-Gebirge auf dem Programm. Bei einer Wanderung erkundet Ihr den Nationalpark Topes de Collantes und bestaunt die wunderschöne Landschaft. Anschließend geht es zurück nach Trinidad, wo wir Euch für den Abend den Besuch der „Casa de la Trova“ oder der Höhlen-Diskothek „Las Cuevas“ empfehlen. Hier können Ihr zu kubanischer Livemusik ausgelassen das Tanzbein schwingen.Casa Particular in Trinidad
10Trinidad – CamagüeyHeute geht Eure Reise weiter nach Camagüey. Unterwegs fahrt Ihr durch die Zuckerrohrfelder und haltet an dem 50 m hohen Sklaventurm Torre Iznaga, von dem Ihr eine wunderschöne Aussicht genießen könnt. Anschließend unternehmt Ihr eine Rundfahrt im „Bici-Taxi“ durch die verwinkelten Straßen der Stadt Camagüey, die sogar einen eigenen Architekturstil entwickelte. Den Abend könnt Ihr dann frei gestalten.Hotel in Camagüey, 2* Niveau
11Camagüey – BayamoHeute wartet auf Euch das beschauliche Städtchen Bayamo, eine kleine Provinzhauptstadt mit großer Geschichte. Von hier aus organisierte Manuel Cespedes, der berühmteste Sohn der Stadt, den Kampf gegen die spanische Krone und gegen die Sklaverei. Euer Reiseleiter kennt alle Details dieser interessanten Geschichte und informiert Euch gerne darüber.Hotel in Bayamo, 2* NiveauF
12Sierra MaestraAm heutigen Tag unternehmt Ihr kleinere Wanderungen und genießt die traumhafte Atmosphäre in der Sierra Maestra. Nehmt unbedingt Eure Badesachen mit, denn unterwegs gibt es etliche Gelegenheiten, in den Becken einiger schöner Wasserfälle zu baden. Unterwegs esst Ihr gemeinsam zu Mittag.Hotel in Bayamo, 2* NiveauF, M
13Bayamo – Santiago de CubaIhr verlasst Bayamo und macht Euch auf den Weg in die heimliche Hauptstadt des Landes, nach Santiago de Cuba. Unterwegs haltet Ihr noch an der atemberaubenden Wallfahrtskirche El Cobre. In Santiago de Cuba – die Hauptstadt von Musik & Tanz – angekommen, könnt Ihr am Abend in einem Tanzlokal gleich Eure in Trinidad erlernten Tanzschritte weiter verfeinern, oder entspannt dem bunten Treiben zuschauen.Hotel in Santiago de Cuba, 3* NiveauF
14Santiago de CubaBei einer Stadtführung in Santiago de Cuba lernt Ihr die wohl lebendigste Stadt der Insel kennen. Sie liegt eingebettet in einer einzigartigen Naturkulisse aus türkisblauem Meer, üppig bewachsenen Bergen und kleinen Strandbuchten. Durch die Nähe zu Jamaika und Haiti ist das ursprüngliche karibische Flair allgegenwärtig und Besucher werden mit offenen Armen empfangen.Hotel in Santiago de Cuba, 3* NiveauF
15Santiago de Cuba – BaracoaVon Santiago de Cuba führt Eure Reise heute über traumhafte Landstraßen an der wildromantischen Küste entlang bis über den berühmten Pass La Farola in das verschlafen wirkende Küstenstädtchen Baracoa. Jahrhunderte lang war diese Stadt fast isoliert, denn erst 1962 wurde die Passstraße fertiggestellt. Zuvor war es nur auf dem Seeweg möglich, die Stadt zu erreichen. Ihr unternehmt außerdem einen Abstecher zum Fluss Rio Toa, wo Ihr, umgeben von traumhafter Landschaft, zu Mittag isst.Casa Particuar in BaracoaF, M
16BaracoaHeute steht eine Wanderung am Tafelberg El Yunque auf dem Programm. Je nach Wetter wandert Ihr durch tropischen Regenwald dem Gipfel entgegen, wo Ihr mit einem herrlichen Panoramablick belohnt werdet, oder Ihr bleibt am Fuße des Berges, wo Ihr die vielfältige Flora und Fauna entdecken könnt. Den Abend könnt Ihr dann entspannt und ganz nach Euren Wünschen gestalten.Casa Particuar in BaracoaM
17Baracoa – GuardalavacaIhr werdet nach Guardalavaca gebracht, wo Euch der restliche Tag zur freien Verfügung steht. Nutzt das vielfältige All-inklusive Angebot Eures 3-Sterne-Hotels sowohl am Pool als auch am Strand. Leiht Euch beispielsweise Fahrräder oder Wassersportausrüstung aus und gestaltet den Nachmittag ganz nach Euren Wünschen!Hotel Club Amigo Atlantico GuardalavacaM, A
18GuardalavacaEure Zeit in Kuba neigt sich dem Ende entgegen. Atmet noch einmal tief durch und genießt die Zeit am Strand von Guardalavaca. Der Name bedeutet übrigens „Pass auf die Kuh auf“ und passt hervorragend zur ländlichen Gegend. Das Hinterland bietet einige Sehenswürdigkeiten, vor allem der ehemalige Indianerfriedhof ist eine Empfehlung.Hotel Club Amigo Atlantico GuardalavacaA
19Guardalavaca – HavannaEin Inlandsflug bringt Euch von Holguín zurück nach Havanna. Lasst dort Euren letzten Abend entspannt in der Altstadt ausklingen und noch einmal das Flair der Stadt auf Euch wirken. Besucht eine der „Hemingway Bars“ oder probiert das Abendessen in einem der „Paladares“ – einem privaten Restaurant. Diese sind erst seit kurzem in Kuba zugelassen, doch Euer Reiseleiter wird Euch sicher einen seiner Geheimtipps verraten.Hotel in Havanna, 4* NiveauF
20HavannaHeute ist der letzte Tag Eurer Rundreise. Je nach Abflugzeit steht Euch der Morgen und Nachmittag zur freien Verfügung, um letzte Souvenirs zu besorgen. Empfehlenswert sind Rum, Zigarren und Schokolade. Am Nachmittag könnt Ihr auf Wunsch zum internationalen Flughafen gebracht werden (optional), oder bucht eine Badeverlängerung in Varadero oder Playa Jibacoa, wo Ihr Traumstrände zum Erholen findet.F

Wichtige Infos im Überblick

Bruttopreise pro Person im Doppelzimmer
 Preise in EURZeitraum
Low Season2.250 EUR01.05.-14.07.2018 / 25.08.-31.10.2018
Mid Season2.400 EUR15.07. – 24.08.2018
High Season2.830 EUR01.11.2017-30.04.2018 (außer Weihnachten / Neujahr)
Peak Season2.870 EURMit * markierte Termine
Einzelzimmerzuschlag520 EURdurchgehend
  • Übernachtungen wie beschrieben
  • Verpflegung wie beschrieben
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Alle beschriebenen Transfers im klimatisierten Kleinbus
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Inlandflug Holguín-Havanna
  • Flug ab/nach Deutschland (Preise auf Anfrage)
  • Einreisekarte (Visum): 25 Euro, bei uns erhältlich
  • Trinkgelder
  • Fakultative Ausflüge
  • Reiseversicherung
  • Transfer in & out
  • Optionale Leistungen
  • Transfer IN/OUT optional:
  • Flughafen Havanna – Hotel Havanna/li>
  • Hotel Havanna – Flughafen Havanna
  • ONE WAY Preis pro Person in Verbindung mit der Rundreise: 20 Euro

Mögliche Termine im Überblick

Nov. ’17

24. Nov. ’17

Dez. ’17

15. Dez. ’17

Jan. ’18

12. Jan. ’18

Feb. ’18

23. Feb. ’18

März ’18

16. März ’18

April ’18

6. April ’18

Mai ’18

4. Mai ’18

Juni ’18

22. Juni ’18

Juli ’18

27. Juli ’18

Aug. ’18

24. Aug. ’18

Sep. ’18

7. Sep. ’18

Okt. ’18

5. Okt. ’18

Du hast Lust auf Kuba bekommen?